CoroPlus-Lösungen jetzt in Mastercam verfügbar

Neue Version Mastercam 2018 integriert PrimeTurning sowie die CoroPlus-Zerspanungsexpertise von Sandvik Coromant

302
Die CoroPlus ToolLibrary von Sandvik Coromant erlaubt Nutzern die Erstellung digitaler Werkzeugmontagen und ihren Import in Mastercam

Die CoroPlus ToolLibrary und die PrimeTurning-Methode von Sandvik Coromant sind ab sofort in die Software Mastercam 2018 integriert und sorgen so für deutlich gesteigerte Effizienz und Qualität in CAM-Operationen. Das CoroPlus-Angebot an vernetzten Lösungen von Sandvik Coromant vereinfacht die digitale Bearbeitung und unterstützt die metallverarbeitende Industrie beim Übergang zu Industrie 4.0. Mastercam ist dabei die erste CAM-Software, die die Lösungen CoroPlus sowie die PrimeTurning-Technologie in sich vereint.

Die CoroPlus ToolLibrary ist eine digitale Werkzeugdatenbank, dank der das Durchsuchen von Katalogen oder Websites nach den richtigen Werkzeugdaten überflüssig wird. Sie erlaubt Nutzern darüber hinaus, Komplettwerkzeuge direkt in ihr CAM-System zu übernehmen und bietet Zugang zu Werkzeugkatalogen, die perfekte digitale Versionen tatsächlicher Tools enthalten. So wird beim Planen von Bearbeitungsvorgängen mit exakten Dimensionen und Werkzeugmodellen eine sehr präzise CAM-Programmierung ermöglicht, die das Risiko von Kollisionen während der Bearbeitung deutlich senkt. Zusätzliche Vorteile der Lösung sind die erhebliche Zeitersparnis durch das Wegfallen der Suche in Katalogen oder anderen Quellen. Darüber hinaus können sich Anwender sicher sein, dass unterschiedliche Werkzeuge auch tatsächlich zusammenpassen.

Das Auffinden der Werkzeuge in der Datenbank ist dabei denkbar einfach und erfolgt über die Eingabe der Bestellnummer oder die Nutzung der Filterfunktionen. Die zusammengestellten Werkzeugkonfigurationen können mit einem Klick in Mastercam 2018 überführt werden und stehen dann für Programmierung und Simulation zur Verfügung.

„Die Auswahl der richtigen Kombination von Werkzeughalter, Werkzeugkörper und Schneidplatte ist dank der CoroPlus ToolLibrary nicht nur einfacher, sondern auch schneller möglich“, sagt Pernilla Lindberg, Product Manager für die CoroPlus ToolLibrary. „Die Funktionalität dieser Datenbank basiert auf dem Standard ISO13399 zu Werkzeugdatendarstellung und -austausch, der es Nutzern erlaubt, Werkzeugmontagen direkt in ihr CAM-System zu überführen.“

Ein weiterer Vorteil der neuen Mastercam-Version ist die Möglichkeit, PrimeTurning zu integrieren. Die PrimeTurning-Software ermöglicht das schnelle und präzise Programmieren von PrimeTurning, einer innovativen Methode für die Drehbearbeitung in allen Richtungen – und das in einer einzigen Aufspannung. CNC Software, der Hersteller von Mastercam, und Sandvik Coromant haben eng zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass CAM-Nutzer Programme für die Bearbeitung mit PrimeTurning in Mastercam erstellen können.

„Damit garantiert ist, dass metallbearbeitende Betriebe die Vorzüge und das Potenzial von PrimeTurning voll ausschöpfen können, ist nicht nur eine intelligente und korrekte Programmierung nötig, sondern auch eine optimierte und einfache Werkzeugauswahl“, unterstreicht Mia Pålsson, Senior Manager Product Unit Turning Tools. „Das Optimieren von Bearbeitungsprozessen ist unser Hauptaugenmerk – wir sind nicht nur ein Hersteller von Zerspanungswerkzeugen, sondern wir helfen unseren Kunden, schon in der Planungsphase effizienter zu agieren. Deshalb sind wir stolz auf unsere Zusammenarbeit mit CNC Software und die Unterstützung unserer Kunden.“

Meghan West, Präsidentin von CNC Software, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, diese Innovationen zusammen mit unserem Partner Sandvik Coromant auf den Markt zu bringen. Es ist wunderbar, dass unsere Anwender zu den Ersten gehören werden, die die Vorteile dieser bahnbrechenden Technologie nutzen können. Mastercam ist das am weitesten verbreitete CAM-System, und wir sind gespannt zu sehen, auf welch vielfältige Arten unsere Nutzer von diesem Fortschritt profitieren können.“

Kontakt:

www.sandvik.coromant.com