Start Schlagworte Fräsen

Schlagwort: Fräsen

Neuerung bei den Hochvorschubfräsern

Im Zuge der SFeedUp-Produktvorstellung ändert INGERSOLL die Produktbezeichnung der gesamten Hochvorschubserie mit quadratischen Wendeschneidplatten von GoldQuadF in GoldSFeed. Gleichzeitig wird die Serie durch zwei neue Wendeschneidplatten in den Abmessungen 4 und 16 mm ergänzt.

Präzision auch im Sub-Mikrometerbereich

Die Cemec Intelligente Mechanik GmbH überzeugt mit ihrer Highend-Entwicklung und -Produktion auch anspruchsvollste Kunden etwa aus der Luft- und Raumfahrt. Das Fünfachs-Bearbeitungszentrum Kern Micro HD trägt hierzu viel bei.

Horn – Neuheiten für das Schlitz- und Trennfräsen

Mit den Erweiterungen des Portfolios zum Trenn- und Schlitzfräsen reagiert die Paul Horn GmbH auf die Anforderungen der Anwender.

Die Lösung von LMT für das trochoidale Fräsen

Mit dem CARBLoop erweitert LMT Tools sein Werkzeugportfolio um neue Vollhartmetallfräser. Die Werkzeuge wurden speziell für die trochoidale Fräsbearbeitung konzipiert und auf die prozessspezifischen Anforderungen abgestimmt.

Acht Schneiden für mehr Power

INGERSOLL hat die DiPosQuad vorgestellt - eine doppelseitige Wendeschneidplatte mit 8 Schneiden. Sie ist trotz doppelseitigem Wendeplattendesign für 90°-Bearbeitungen geeignet.

Verlässliche Maschine für anspruchsvolle Teile

Die „Edelstahl WM GmbH“ bearbeitet Teile aus Duplex, Superduplex oder V4A-Stähle. Die legierten Materialien werden dort mit beachtlicher Präzision und Qualität gefertigt. Um die hohe Qualität sowie Präzsion zu erreichen, setzt das Unternehmen auf die M35 MILLTURN des Herstellers WFL.

Präzision in einer Aufspannung

Bereits 2001 hat die Röders GmbH erste Koordinatenschleifanwendungen auf HSC-Fräsbearbeitungszentren ausgeführt. So können Bearbeitungen in nur einer Aufspannung ausgeführt werden. Diese Technologie kann für den heutigen Formen- und Werkzeugbau interessant sein.

VQ-Serie bekommt Zuwachs

Die VQ-Serie, die Hochleistungsschaftfräser von Mitsubishi Materials, wurde kürzlich um vier neue Ausführungen erweitert. Diese neuesten Ergänzungen wurden speziell für besondere Anwendungen bei schwer zerspanbaren und Werkstoffen aus rostfreiem Stahl entworfen.

Kombi-Tools für mehr Effizienz

Unternehmen müssen immer flexibler agieren und das bei gleichbleibender Qualität. Ungewollte Stillstandzeiten führen dabei zu weniger Produktivität. Insbesondere Rüstzeiten können hierfür der Auslöser sein. Kombinationswerkzeuge bieten eine Lösung für dieses Problem - Das hat auch C.R.M. Mazzoccato erkannt.

3D-Profilfräsen auf 5-Achs-Maschinen

ISCAR hat neue VHM-Schaftfräser und MULTI-MASTER VHM-Fräsköpfe zum 3D-Profilfräsen auf 5-Achs-Maschinen vorgestellt. Die Werkzeuge verbessern laut Hersteller die Oberflächengüte, verkürzen die Bearbeitungszeit und sind auch zur Bearbeitung von exotischen Werkstückstoffen geeignet.

Nockenwellen à la carte

CAT CAMS ist ein kleines Unternehmen – aber mit großem Namen, wenn es um die Entwicklung und Herstellung von speziellen Nockenwellen geht. Drei baugleiche Biglia B 1200 SmartTurn S Extended sorgen hierbei in der deutschen Niederlassung der Firma für scharfe Nockenwellen.

Rüstzeitfreie Werkzeuge für die smart factory

Wechselkopfsysteme können Ausfallzeiten reduzieren. In einer Fabrik mit vernetzten Anlagen kann dies besonders wichtig sein, um so produktiv und wirtschaftlich zu fertigen. Der Werkzeughersteller ISCAR hat solche Werkzeugsysteme mit Wechselköpfen im Angebot.

Tonnenfräser senkt Maschinenlaufzeiten

Der Werkzeughersteller Dormer Pramet hat einen neuen Tonnenfräser auf den Markt gebracht: Der S791 ist insbesondere für die effiziente 5-Achs-Bearbeitung in der Luft- und Raumfahrt sowie im Werkzeug- und Formenbau konzipiert.

Breites Programm zum Schlichten

Walter bietet ein breit gefächertes VHM-Fräserprogramm zum Semi-Schlichten und Schlichten an. Mit den Schlichtfräsern MC128 Advance und MD128 Supreme bietet der Werkzeughersteller einen Durchmesserbereich von 2 bis 25 mm an.