Start Schlagworte Schleifen

Schlagwort: Schleifen

Rotorwellen in einer Einspannung

Schleifmaschine im Komplettpaket – JUNKER entwickelt neue Technologien, die das vollständige Schleifen von Schraubenkompressorwellen mit höchster Präzision ermöglichen sollen.

Individuelle Multitasking-Lösung

DIVIPREC ist auf die Präzisionsbearbeitung spezialisiert. Das Unternehmen hat DANOBAT mit der Entwicklung einer individuellen Lösung beauftragt, die es möglich machen soll, Hirth- und Curvic-Verzahnungen auf einer Multitasking-Schleifmaschine zu bearbeiten.

Neuer Meilenstein für GrindingHub

Beim Veranstalter der GrindingHub gibt es Grund zur Freude: Laut eigenen Angaben haben sich rund zwei Monate nach dem Versand der Anmeldeunterlagen noch zahlreiche Marktführer für die Messe angemeldet.

Konzeptveröffentlichung überzeugt

Vergangenen Monat stellte der Veranstalter der GrindTec erstmalig das neue Konzept für 2022 vor. Und das scheint zu überzeugen, denn es gab über 50 zusätzliche Anmeldungen.

Durch die Krise mit Vollmer

In Kanada meistert der Werkzeughersteller Aiguisatek die Corona-Krise mit Vollmer: Dank der Schleifmaschine CHD 270 mit der Automatisierung ND 250 konnte Aiguisatek die Fertigung seiner hartmetallbestückten Kreissägen mannlos und rund um die Uhr aufrechterhalten.

Flexible Fertigung von Holzwerkzeugen

Für seine Werkzeugschleifmaschinen der FX Linear-Reihe hat ANCA nun ein Produktionspaket entwickelt, dass die personallose Fertigung von Holzwerkzeugen mit hoher Flexibilität ermöglicht. Dem Möbelherstellern FAMEG bietet das eine Just-in-time-Fertigung der gerade benötigten Holzwerkzeuge.

Neuer schaumfreier Schleifkörper überzeugt

Der Dienstleister Dörfler & Schmidt Präzisionsfinish konnte durch die Umstellung auf einen neuen schaumfreien Schleifkörper von Rösler seine Prozesssicherheit, Produktivität und Effizienz verbessert.

Da hat es gefunkt!

Ganz schön hart: Die Herstellung von PKD-Werkzeugen verlangt speziell darauf zugeschnittene Maschinen. Kürzlich hat der Maschinenhersteller ANCA hierzu eine Neuheit präsentiert: Die EDG (Electro Discharge Grinding)-Maschine.

Hairline-Finish dank Nassbearbeitung

Die Firma Lechmann Engineering fertigt zunehmend als Zulieferer Bauteile für High-End-Audio-Geräte und Life-Style-Produkte. Damit die geforderte hohe Qualität mit Blick auf die Oberflächen-Haptik und die Optik verlässlich sichergestellt werden kann, hat das Unternehmen in eine neue Nassschleifanlage von Lissmac inverstiert.

Zuwachs bei Saint-Gobain Abrasives

Seit Anfang Mai 2021 verstärkt Wadim Karassik das weltweit operierende Team von Lutz Gaida (Director Worldwide OEM & EGTC) bei Saint-Gobain Abrasives, das mit führenden Schleifmaschinenherstellern sowie weiteren Technologie- und Systempartnern zusammenarbeitet.

Neues von der GrindTec

Im März nächsten Jahres findet die GrindTec 2022 statt. Der Veranstalter gibt bekannt, dass eine weitere Internationalisierung der Messe im Fokus liege. Zudem werde eine neue Kooperation mit der DeburringEXPO aufgebaut.

Schwäbische Technologie in China

Der chinesische Werkzeughersteller Beijing Wisdom Mechanical Technology fertigt Hartmetallwerkzeuge der Marke Skywalker. Für die Bearbeitung seiner Fräser, Bohrer und Reibahlen vertraut das Unternehmen auf die Technologie von VOLLMER.

Verlässliche Maschine für anspruchsvolle Teile

Die „Edelstahl WM GmbH“ bearbeitet Teile aus Duplex, Superduplex oder V4A-Stähle. Die legierten Materialien werden dort mit beachtlicher Präzision und Qualität gefertigt. Um die hohe Qualität sowie Präzsion zu erreichen, setzt das Unternehmen auf die M35 MILLTURN des Herstellers WFL.

Präzision in einer Aufspannung

Bereits 2001 hat die Röders GmbH erste Koordinatenschleifanwendungen auf HSC-Fräsbearbeitungszentren ausgeführt. So können Bearbeitungen in nur einer Aufspannung ausgeführt werden. Diese Technologie kann für den heutigen Formen- und Werkzeugbau interessant sein.