Start Schlagworte Stechen

Schlagwort: Stechen

Vargus erweitert micrOscope Linie

Vargus Ltd. hat die Einführung der neusten Werkzeuge der micrOscope Linie angekündigt. Diese beinhaltet eine große Bandbreite an Vollhartmetall Werkzeugen für Ausdrehen, Stechen, Fasen und Gewinde in kleinen Bohrungen (0.5mm/0.020“).

Stabile Stechwerkzeuge

Mit der neuen FaceFlex-Serie bringt INGERSOLL stabile Halter und Schneideinsätze für die flache Planstechbearbeitung auf den Markt.

Walter erweitert Stechprogramm

Mit der Einführung des Drehhalters G4014 mit SmartLock realisierte Walter bereits eine Verkürzung der Schneideinsatz-Wechselzeiten bei Langdrehern und Mehrspindlern um bis zu 70 Prozent. Nun komplettiert das Unternehmen das DX18-Abstech- und Stechdrehprogramm.

Ingersoll stellt QuadFlex vor

Mit den QuadFlex bietet der Werkzeughersteller aus Haiger eine neue zuverlässige Lösung für das Innenstechen. Dabei können die 4-scheidigen Stechplatten vielseitig zur Anwendung kommen.

Kyocera: EZ-Bar-Reihe erweitert

Minimale Abweichung, eine längere Standzeit des Werkzeugs und eine höhere Maschineneffizienz. Laut Kyocera ist die EZ-Bar-Reihe perfekt für die Kleinteilefertigung und wird kontinuierlich erweitert, um vielen verschiedenen Anwendungen gerecht zu werden.

Das Schlichten von Einstichen optimiert

Die Paul Horn GmbH hat eine neue Geometrie zum Schlichten von Einstichen vorgestellt. Das Werkzeug war schon seit einiger Zeit als Sonderlösung im Einsatz. Aufgrund von Wünschen seitens der Anwender hat das Unternehmen das Werkzeug jetzt standardisiert.

Neues modulares Bohrkronen-System

ISCAR präsentiert ein neues modulares und einstellbares Bohrkronen-System für axiale Einstiche und Kernbohrungen. Es kann mit Adaptern für die Systeme HELIFACE- und TANGFACE bestückt werden.

Axial-Stechsystem bekommt Zuwachs

Die Hoffmann Group hat ihr modulares Axial-Stechsystem erheblich ausgebaut. Neue Sorten für Alu, Stahl und Inox bieten Stechbreiten von 3 bis 8 Millimetern und stechen bis zu 100 Millimeter tief. Ein neues Klemmsystem verbessert außerdem die Prozesssicherheit.

ISCAR präsentiert Werkzeuge online

Besucher der METAV Digital 2021 können am virtuellen Messestand von ISCAR wirtschaftliche Lösungen zum Drehen, Stechen, Fräsen und Bohren entdecken. Die Werkzeug-Experten legen den Fokus auf die Tools seiner NEOLOGIQ-Kampagne.

Mehr Auswahl beim Stechen

Dormer Pramet erweitert sein Sortiment an Ein- und Abstechwerkzeugen: Ab sofort stehen für eine Vielzahl von Bearbeitungen und Materialien jetzt zusätzlich neue Wendeschneidplatten, zwei neue Geometrien, eine Schneidsorte sowie diverse Werkzeughalter zur Verfügung.

Mehr Leistung mit neuer Stechgeometrie

Die Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH hat eine neu entwickelte Geometrie für das Abstechen mit hohen Vorschüben auf der Basis des Stechsystems S100 vorgestellt.

Nr. 27 für die PENTA CUT Linie

Speziell zur wirtschaftlichen und prozesssicheren Bearbeitung von Sonderprofilen hat ISCAR die PENTA 27 entwickelt. Der fünfschneidige Rohling wird nach Kundenanforderung geschliffen und erweitert die PENTA CUT-Linie.

Stabiles Abstechsystem

ISCAR stellt einen neuen Zwischenhalter aus der LOGIQ-F-GRIP-Serie vor. Die neue Komponente kann quadratische TANG-F-GRIP- und DO-F-GRIP-Schneidenträger aufnehmen und ermöglicht damit stabiles und vibrationsfreies Abstechen von Stangen bis 82 Millimeter Durchmesser.

Die neue PICCO-Linie von ISCAR

Um den Anforderungen der Kleinbauteilbearbeitung gerecht zu werden, hat ISCAR neue PICCOCUT-Werkzeugen vorgestellt. Anwendern stehen alle gängigen Geometrien von Schneideinsätzen und Werkzeughaltern für ein breites Spektrum der Innenbearbeitung zur Verfügung.