Start Schlagworte MAPAL

Schlagwort: MAPAL

Top-Spannmittel mit Top-Design

Seit diesem Monat stehen MAPALs Hydro Mill Chuck und Hydro DReaM Chuck 4,5° im neuen Design zur Verfügung. Dieses vereint geometrische und funktionelle Eigenschaften, sodass bessere Leistungen erzielt werden.

MAPAL bildet aus

Anfang September haben 32 junge Frauen und Männer ihre Ausbildung bei MAPAL in Aalen begonnen. Neben den "klassischen" Ausbildungbereichen, enstehen durch die Digitalisierung und die Vernetzung von Prozessen neue Arbeitsfelder.

Konsequent! Nur noch Ökostrom für MAPAL

Als Beitrag zum Klimaschutz erhöht MAPAL den Einsatz erneuerbarer Energien. Ab dem kommenden Jahr wird der Präzisionswerkzeughersteller ausschließlich Naturstrom aus 100 Prozent regenerativer Erzeugung beziehen.

Profit durch Tool Management 4.0

An drei Standorten hat die Hitachi Automotive Systems Group MAPAL mit dem Tool Management für die gesamte Fertigung von Bremsen betraut. Und profitiert nicht nur vom Werkzeugmanagement, sondern zudem von den Möglichkeiten der digitalen Vernetzung.

Langjährige Entwicklungspartnerschaft

Der Werkzeughersteller MAPAL und der Maschinenbauer ELHA kooperieren. Die Synergien dieser Partnerschaft sorgen bei allen beteiligen Parteien für mehr Vorteile und Innovation. 

Vorteile kombiniert

MAPAL kombiniert die technischen Eigenschaften des Bogenschliffs mit den wirtschaftlichen Vorteilen gepresster Schneidplatten. So können tiefe Bohrungen ohne Schwingungen mit Wendeschneidplatten realisiert werden.

MAPAL entwickelt neue Spanleitstufe

Den Span beherrschen: Mit einer neuen Spanleitstufe ermöglicht MAPAL die prozesssichere Feinbearbeitung von Stahlwerkstoffen.

Produktivität wiederholt gesteigert

Der neue FaceMill-Diamond PKD-Planfräser von MAPAL realisiert höchste Vorschubwerte und Zeitspanvolumina. Der Werkzeughersteller hat das PKD-Planfrässystems umfassend weiterentwickelt.

Messbare Erfolge

Ob Turbolader, Achsschenkel oder Zylinderblock – Mit dem radialen Wendeplatten-Fräsprogramm von MAPAL bearbeiten Kunden Bauteile aus Guss und Stahl deutlich wirtschaftlicher als zuvor. 

Stark in Aluminium und Stahl

MAPAL erweitert sein Portfolio im Bereich der Hochleistungsfräser der Familie OptiMill zur Aluminium- und Stahlbearbeitung.

Pfiffige Lösung – Die Verschleißerkennungs-App von c-Com 

Die c-Com GmbH hat eine Applikation enwickelt, die verschiedene Arten von Verschleiß an der Werkzeugschneide erkennt, definiert und und entsprechende Handlungsempfehlungen gibt.

Neues Mitglied im MAPAL Management

Jacek Kruszynski ist neuer Senior Vice President bei MAPAL

WEISSKOPF erweitert Geschäftsführung

Roger Steiner ist seit November 2019 neben Uwe Rein Geschäftsführer der MAPAL Tochter WEISSKOPF.

Den Span beherrschen

MAPAL hat für die Stahlzerspanung eine neue Spanleitstufe entwickelt, um den zuverlässigen Spanbruch sicherzustellen.