Start Schlagworte 5 Achs Bearbeitung

Schlagwort: 5 Achs Bearbeitung

Die neuesten GROB-Technologien

Auch die GROB-WERKE waren als Aussteller auf der AMB mit von der Partie. Das Unternehmen präsentierte seine ganze Produktpalette. Hierzu zählt zum Beispiel die neue Fertigungsanlage GMP300, mit der GROB seinen Kunden erstmals eine Fertigungsanlage zur Herstellung endkonturnaher Bauteile im Bereich der Additiven Fertigung bietet.

Gesamte Bandbreite des Fertigungsprozesses

Mehr als 180 Aussteller fanden ihren Weg zur METAV 2022 in Düsseldorf. Der technische Abschlussbericht der Fachmesse gibt einen Überblick über bestimmte Produkte und Lösungen, die es zu sehen gab.

Zusätzliche Kapazitäten dank 5-Achs-Bearbeitung

Als einer der ersten Kunden fertigte das Unternehmen Bock in Frickenhausen auf der zweiten Generation der horizontalen 5-Achs-Bearbeitungszentren der Baureihe HF von HELLER. Die Anlage ermöglicht dort eine höhere Qualität der Bauteile sowie mehr Kapazitäten in der Fertigung.

Erfolgreiche AMB für SARTORIUS Werkzeuge

SARTORIUS Werkzeuge hat laut eigenen Angaben die AMB 2022 mit einem sehr positiven Ergebnis beendet. Dort präsentierte der Ratinger Fertigungsexperte, gemeinsam mit seinem Exklusivpartner PALBIT, innovative Anwendungen für die zerspanende Industrie.

GF Machining Solutions auf der AMB 2022

Auf der AMB 2022 präsentiert GF Machining Solutions mehrere Lösungen in verschiedenen Technologien. So werden zum Beispiel die neue automatisierbare CUT X 350 oder die Mikron MILL P 800 U S vorgestellt. Das Unternehmen zeigt aber auch seine Services.

TECNO.team zeigt viel Neues

Auf der AMB 2022 stellt TECNO.team neuste Fräs- und Schleiftechnologie vor. Das Unternehmen zeigt neue Maschinen der japanischen Hersteller YASDA sowie AMADA. 

LiCON zeigt seine Neuheiten

Zur AMB 2022 präsentiert LiCON seine Neuentwicklungen im Bereich Werkzeugmaschinen und Automation. Am Stand des Maschinenherstellers können Interessentinnen und Interessenten "neue Lösungen für die Herausforderungen des modernen Maschinenbaus" sehen.

DMG MORI zeigt umfangreiches Portfolio

Automation, Digitalisierung und Technologieintegration – zur AMB 2022 präsentiert DMG MORI seine Antworten auf die aktuellen Trends im Werkzeugmaschinenbau. Das Unternehmen zeigt 22 Maschinen, von denen die Hälfte mit Werkstück- oder Paletten-Handlings sowie Robotern automatisiert ist.

Automationsmöglichkeiten im Fokus

MATSUURA, AMB 2022, Zerspanungstechnik, zerspanen
MATSUURA stellt unter dem Motto „BEST OF AUTOMATION“ auf der AMB 2022 aus. Dazu gehört das 5-Achsen Einsteigermodell MX-520 mit 4-fach Palettenspeicher und die MAM72-35V mit einem integrierten 40-fach Palettenwechsler und 330er Werkzeugmagazin. Aber auch über die 3D-Metalldrucker der LUMEX Serie informiert das Unternehmen.

HAHN+KOLB stellt neues Sortiment vor

HAHN+KOLB, Zerspanungstechnik
Im neuen HAHN+KOLB-Sortiment befinden sich rund 3.500 neue Artikel aus den Bereichen Zerspanung und Spanntechnik, Messen und Prüfen, Schleifmittel, Handwerkzeuge, Betriebseinrichtungen und Arbeitsschutz (PSA). Das Unternehmen hat das Sortiment zum 1. Juli 2022 eingeführt.

Höchste Präzision, unterschiedliche Technologien

Auf der AMB 2022 präsentiert Kern die neuste Generation seiner Kern Micro HD und das Laserbearbeitungszentrum Kern Femto E3. Beide Maschinen zeichnen sich durch höchste Präzision am Werkstück aus, basieren jedoch auf zwei unterschiedlichen Technologien.

Lösungen für die Fertigung der Zukunft

MAZAK, AMB 2022, Zerspanungstechnik, zerspanung
Unter dem Motto „Ihre Vision – unsere Lösungen. Zukunft erleben mit Mazak!“ präsentiert der Maschinenbauer zur AMB 2022 sechs Maschinen live unter Span. Im Fokus stehen dabei die Themen Automation, Digital Twin, Künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeit sowie ein neues Konzept zum After-Sales-Service.

AXILE ergänzt Maschinenprogramm

teamtec hat seit neuestem auch die AXILE Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentren im Angebot. Laut Unternehmen zeichnen sich die Anlagen durch hochwertigen Maschinenbau und intelligente Softwarelösungen aus, die eine dynamische und prozesssichere Bearbeitung gewährleisten.

Zusatzoptionen für die Kern Micro HD

Kern Microtechnik hat für sein Fünfachs-Bearbeitungszentrum Kern Micro HD Zusatzoptionen entwickelt, welche die Produktivität der Maschine weiter steigern sollen. Dazu gehören unter anderem eine neue Generation wellengekühlter Spindeln oder ein neues Software-Feature.