Start Schlagworte Software

Schlagwort: Software

Softwaremodul für kontrollierten Spanbruch

Sandvik Coromant hat ein neues Bearbeitungsverfahren für kontrollierten Spanbruch beim Gewindedrehen vorgestellt. Als Teil der CoroPlus Tool Path Software hilft das neue Modul mit dem Namen OptiThreading das Risiko eines Spanstaus und die daraus resultierenden Ausfallzeiten zu minimieren.

Fertigungsprozesse reibungslos digitalisiert

Die Unternehmensprozesse konsequent zu digitalisieren, war das erklärte Ziel der Geschäftsleitung des Formenbauers Pfletschinger & Gauch. Nach intensiver Prüfung entschied man sich für das ERP-System D4:Produktion der D4 Software GmbH.

Zuverlässiger Partner vor Ort

Mit der Mikutec GmbH erhält Spanflug Technologies kompetente Unterstützung in der Schweiz. So soll es möglich werden, Software-Kunden dort noch besser zu betreuen.

Zukunftsweisendes Projekt

Schaeffler erteilt Entwicklungsauftrag zur Digitalisierung des Werkzeugbaus an DMG MORI

Software durch Schwingungsdämpfung erweitert

Der japanische Maschinenhersteller Nakamura-Tome erweitert seine Softwarelösungen zur Unterstützung des Maschinenbedieners um die Softwarefunktion „Chatter Canceller“. Diese dient zur Schwingungsdämpfung bei kritischen Drehprozessen.

DMG MORI veranstaltet PRE-EMO Show

Bereits zwei Wochen vor der EMO in Mailand zeigt DMG MORI vom 20. bis 25. September 2021 auf der PRE-EMO Show am Traditionsstandort Pfronten seine Messe-Highlights. Die Veranstaltung findet als Hybrid-Event, also vor Ort sowie im Live-Stream, statt.

Gemeinsam kraftvoll und dynamisch

Das DEL-Eishockey-Team Augsburger Panther wird von HAIMER als Premiumpartner unterstützt. Deshalbt fräste das Unternehmen kürzlich einen Panther aus Aluminium. Die anspruchsvolle Programmierung übernahmen CAM-Spezialisten von OPEN MIND.

Drehprozesse effizient und sicher planen

Sandvik Coromant hat eine neue Partnerschaft mit dem Technologieunternehmen HCL Technologies bekannt gegeben. Ziel ist die Integration des PrimeTurning Bearbeitungsverfahrens in die CAMWorks Software.

Mit innovativen Technologien auf der EMO  

Die OPEN MIND Technologies AG präsentiert zur EMO die aktuelle Version 2021.2 ihrer CAD/CAM-Suite hyperMILL. Zudem bieten die CAD/CAM-Experten einen ersten Ausblick auf Version 2022.1 und stellen mit hyperMILL VIRTUAL Machining eine Lösung für die moderne Fertigung vor.

So geht Werkzeugmanagement

Die HAIMER-Gruppe zeigt auf der EMO 2021, wie modernes Werkzeugmanagement funktioniert: mit qualitativ hochwertigen, prozesssicheren Komponenten, mit durchgängiger Digitalisierung bis hin zur vollautomatisierten Werkzeugvoreinstellung und einer sicheren Übertragung der digitalen Werkzeugdaten bis an die Maschine.

Dank Software die Grenzen des Systems ausloten

Die Rechenzeiten wurden immer länger und verschiedene Operationen konnten mit dem bislang eingesetzten Programmpaket nicht umzusetzen werden. Deshalb wechselten die Programmierer bei Riemann Werkzeugbau in Georgsmarienhütte vor vier Jahren zu Tebis.

Lösungen für das produktive Werkzeugschleifen

ANCA präsentiert auf der EMO Milano 2021 die Technologie, Software und Automatisierung, die es den Werkzeugherstellern ermöglicht, mehrere Werkzeugtypen zu konstruieren und in einer Charge zu schleifen.

Passende Kalkulationlösung gefunden

Der Lohnfertiger Maschinenbau Leicht ist auf die Präzisionsbearbeitung mittelgroßer bis großer Werkstücke in Kleinserien spezialisiert. Auf Automatisierung möchte man hier auch in der Auftragsfertigung nicht länger verzichten und setzt für eine belastbare Arbeitsplanung und nachvollziehbare Kalkulation auf Lösungen der HSi GmbH.

Neue Partnerschaft geschlossen

Sandvik Coromant schließt eine neue Partnerschaft mit Siemens Digital Industries Software, um seine PrimeTurning Technologie in die NX Software von Siemens zu integrieren.