Start Schlagworte CAD/CAM

Schlagwort: CAD/CAM

Ganzheitliche CAD/CAM-Automation

Fertigungsgeschwindigkeit und Effizienzsteigerung standen im Fokus des diesjährigen AMB-Auftritts von Tebis. Der CAD/CAM-Komplettanbieter sieht diese Faktoren als ausschlaggebend für den künftigen wirtschaftlichen Erfolg der Maschinenbau-, Werkzeug- und Formenbau-Branche.

hyperMILL als Komplettlösung

Die CAD/CAM-Suite hyperMILL von OPEN MIND kommt im Werkzeug- und Formenbau als durchgängige Komplettlösung zum Einsatz. Auf der AMB 2022 stand eine neue Funktion im Blickpunkt: die 5-Achs-Radialbearbeitung. Als Anwendungsbeispiel diente hierbei eine Flaschenblasform.

CAM-System als Digitalisierungstreiber

Dem CAM-System komme eine zentrale Rolle zu, wenn es in zerspanenden Betrieben um Digitalisierungsstrategien geht, so die OPEN MIND Technologies AG. Vernetzung sei hierbei das A und O.

Mehr Leistung für neue Softwareversion

Die SCHOTT SYSTEME GmbH präsentiert auf der AMB 2022 die Version 3.10 ihrer CAD/CAM Software.

Mit hyperMILL zur vernetzten Fertigung

OPEN MIND, AMB 2022, Zerspanungstechnik, Zerspanung
Die OPEN MIND Technologies AG stellt gemeinsam mit der Hummingbird Systems GmbH auf der AMB 2022 aus. Unter dem Motto „Create the future of Manufacturing together“ thematisieren die Unternehmen die Rolle von CAM in vernetzten Produktionsprozessen.

Tebis bietet DMQP-Pakete

Tebis und DMG MORI bieten rund um das Thema NC-Programmierung drei maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand an. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit soll dabei helfen, die Automatisierung von Fertigungsprozessen weiter voranzutreiben.

Volles Potenzial dank Automatisierung

Die Automatisierung wird für produzierende Unternehmen immer wichtiger. Neue Lösungen in diesem Bereich machen Automatisierungssysteme auch für KMU interessant. Aufgrund der hohen Bedeutung des Themas richtet die METAV 2022 einen Fokus auf diese dynamische Entwicklung.

Medizintechnisches Know-How gebündelt

Die OPEN MIND Technologies AG bündelt mit hyperMILL MEDICAL Solutions ihre Angebote für Unternehmen mit anspruchsvollen Zerspanungsaufgaben im medizintechnischen Umfeld. Von einer automatisierten CAM-Programmierung profitieren besonders Hersteller von Implantaten und Knochenplatten.

Medizintechnik: Optimierte Prozesse dank CAM

CAD/CAM-Hersteller OPEN MIND nimmt erstmals an der MedtecLIVE with T4M teil. Das Unternehmen wird dort hyperMILL MEDICAL Solutions präsentieren. Messebesucher erfahren, welche Rolle CAM bei der Optimierung von Fertigungsprozessen in der Medizintechnik spielen kann.

Tebis 4.1 Release 3 mit neuen Funktionen

Laut Tebis geht das Unternehmen mit dem dritten Release seiner Software den Weg in Richtung Automatisierung, Benutzerfreundlichkeit und Praxistauglichkeit konsequent weiter. Zudem sollen neue Funktionen für eine schnellere und sicherere Fertigung sorgen.

Langjährige Zusammenarbeit

Mold Wizard eine Spezialapplikation für die Unterstützung der Werkzeugkonstruktion im Spritzgussbereich. Meusburger erkannte frühzeitig das Potenzial dieser CAD-Normteil-Bibliothek und unterstützte durch die Bereitstellung von Exceltabellen, Bitmaps und technischem Know-how.

Tebis zeigt Weiterentwicklungen seiner Software

Tebis 4.1 ist ein CAD/CAM-Komplettsystem – ausgerichtet auf die automatisierte Fertigung von einzelnen Maschinen-, Formen- und Werkzeugteilen. Auf der EMO in Mailand stellte Tebis die wichtigsten Weiterentwicklungen aus CAD und CAM vor.

Gemeinsam kraftvoll und dynamisch

Das DEL-Eishockey-Team Augsburger Panther wird von HAIMER als Premiumpartner unterstützt. Deshalbt fräste das Unternehmen kürzlich einen Panther aus Aluminium. Die anspruchsvolle Programmierung übernahmen CAM-Spezialisten von OPEN MIND.

Mit innovativen Technologien auf der EMO  

Die OPEN MIND Technologies AG präsentiert zur EMO die aktuelle Version 2021.2 ihrer CAD/CAM-Suite hyperMILL. Zudem bieten die CAD/CAM-Experten einen ersten Ausblick auf Version 2022.1 und stellen mit hyperMILL VIRTUAL Machining eine Lösung für die moderne Fertigung vor.

Termine