Start Schlagworte Export – Import

Schlagwort: Export – Import

UCIMU: Steigende Zahlen im vierten Quartal

UCIMU-SISTEMI PER PRODURRE verzeichnet steigende Zahlen des italienischen Auftragsindex für Werkzeugmaschinen im In- und Ausland. Damit die lebhafte Nachfrage erhalten werde, fordert der Verband von der italienischen Regierung die beschlossenen Maßnahmen 4.0 fortzusetzen und zu verbessern.

Auftragseingang Maschinenbau November 2022

Die konjunkturellen Dämpfer schlagen sich auch in den Auftragsbüchern des Maschinen- und Anlagenbaus nieder. Im November blieben Bestellungen um real 14 Prozent unter ihrem Vorjahreswert. Getragen werden die Firmen weiterhin von einem guten Auftragsbuch.

Auftragseingang der US-Fertigungstechnik im November 2022

Die Aufträge in der Fertigungstechnik belaufen sich im November 2022 auf 436,5 Dollar. Der jährliche Gesamtwert sinkt 2022 erstmals unter den Wert von 2021.

Auftragseingang Maschinenbau Oktober 2022

Zurückhaltung bei Investitionsvorhaben durch anhaltend konjunkturelle Unsicherheiten.

VDW: Auftragseingang drittes Quartal 2022

Trotz der schwierigen Bedingungen bewertet der VDW das dritte Quartal 2022 als positiv. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie um 9 Prozent. Für das vierte Quartal wird eine eine spürbare Abkühlung der Aufträge erwartet.

Boehlerit zählt zu den Steirischen Top-Exporteuren

Am 15. November fand der Steirische EXPORTTAG 2022 statt. Dort wurden auch die Steirischen Exportpreissieger 2022 ausgezeichnet. Der Werkzeughersteller konnte sich in der Kategorie Großunternehmen durchsetzen.

Mikron mit erfreulicher Entwicklung

Die Mikron Gruppe hat ihre Halbjahresresultate im Jahr 2022 erneut verbessert.

Auftragseingang Maschinenbau August 2022

Im August stagnierte der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau im Vergleich zum Vorjahr. Ein gutes Resultat in Anbetracht nicht enden wollender Engpässe, Preissteigerungen und Unwägbarkeiten.

Auftragseingang Maschinenbau Juli 2022

Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau im Juli zeigt deutliche Bremsspuren. Im Juli sanken die Auftragseingänge um real 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Hermle AG – Bei dynamischer Entwicklung die Risiken im Blick

Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG hält, trotz positiver Auftragsentwicklung, an ihrer Prognose für 2022 fest. Die Chancen auf eine bessere Entwicklung sind gestiegen, doch die Risiken aus dem Umfeld bleiben unverändert.

Maschinenexporte im ersten Halbjahr mit leichtem Anstieg

Die Exporte im Maschinen- und Anlagenbau steigen im ersten Halbjahr im Vorjahresvergleich um nominal 2,3 Prozent. Vor dem Hintergrund der geopolitischen und weltwirtschaftlichen Lage ist der Maschinen- und Anlagenbau noch recht glimpflich davongekommen.

Auftragseingang Maschinenbau 1. Halbjahr 2022

Die Schwäche der Weltkonjunktur hinterlässt auch im Maschinen- und Anlagenbau ihre Spuren. Im Juni sanken die Auftragseingänge um real 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

2021 – „Ein Jahr der Erholung“ für die Chiron Group

Im Zuge ihrer Open House informierte die Chiron Group über den aktuellen Stand des Unternehmens. Im Fokus standen die vergangene und zukünftige Entwicklung des Maschinenbauers sowie neue Maschinen.

Hermle AG – Ergebnis überproportional gestiegen

Bei der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG setzte sich die positive Geschäftsentwicklung im bisherigen Jahresverlauf 2022 trotz wachsender Risiken zunächst fort.

Termine