Zwischen Unsicherheiten und Rekorden

Ein Marktplatz wie die AMB 2022 ist immer auch ein Stimmungsbarometer der Branche. Der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW) gibt vorab einen Einblick in die Markt- und Stimmungslage.

Neue Version des AerosolMaster

Seit drei Jahren gehört das AerosolMaster-System zum KNOLL Produktprogramm. Zur AMB 2022 stellt KNOLL nun eine neue Version des AerosolMaster 4000 ATS vor, die sich laut dem Hersteller einfacher bedienen lässt und hohe Produktivität gewährleistet.
Peiseler, AMB 2022, Zerspanungstechnik, zerspanen

Peiseler fokussiert Zukunftsbranchen

Zur AMB 2022 zeigt Peiseler unter anderem spezifische Lösungen für die Bereiche Erneuerbare Energien, Additive Fertigung und Elektromobilität. Der Messeauftritt des Unternehmens steht unter dem Motto ‚Back in the game“.
ISCAR, Zerspanungstechnik

Intelligente Zerspanung auf Langdrehern

Mit angetriebenen Werkzeugen lassen sich Mehrspindel-CNC-Maschinen mit Dreh-, Fräs- und Bohrfunktionen äußerst vielseitig einsetzen. Allerdings steigen auch die Anforderungen an die Werkzeuge. ISCAR bietet dafür effiziente Produktlinien.

Hohe Performance und lange Standzeit

Boehlerit bietet kundenspezifische Längs- und Rundnahtfräswerkzeuge an. Diese kommen für die Fertigung von Offshore Windtürmen und als essenzieller Teil zur Schweißnahtvorbereitung zum Einsatz.

MAPAL auf der AMB 2022

Zur AMB 2022 wird MAPAL seine Messepräsentation klar in die vier Fokusbranchen Automotive, Luftfahrt, Werkzeug- und Formenbau sowie Fluidtechnik gliedern.

Ein Werkzeug, mehrere interessante Eigenschaften

Walter führt den TC130 Supreme im Programm. Laut dem Werkzeughersteller überzeugt der Gewindebohrer in der Bearbeitung durch kurze Späne und eine sehr gute Oberflächenqualität der Gewinde.

Mannlos und prozesssicher

Das Unternehmen Robert Höhne greift in der Kleinserienfertigung mit anspruchsvollen Materialien bewusst auf Langdrehautomaten zurück. Die notwendige Prozesssicherheit im mannlosen Betrieb sichert dabei das Überwachungssystem UT-Tm-Basic mit offener Struktur.

ZECHA auf der AMB 2022

Die ZECHA Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH zeigt an ihrem Stand Neuentwicklungen und Serienerweiterungen. Die Werkzeuglösungen sollen für höchste Präzision und Qualität in der Fertigung sorgen oder auch maximale Präzision in der Mikrozerspanung ermöglichen.

Maschinenexporte im ersten Halbjahr mit leichtem Anstieg

Die Exporte im Maschinen- und Anlagenbau steigen im ersten Halbjahr im Vorjahresvergleich um nominal 2,3 Prozent. Vor dem Hintergrund der geopolitischen und weltwirtschaftlichen Lage ist der Maschinen- und Anlagenbau noch recht glimpflich davongekommen.

Neue Keramiksorte von Kennametal

Kennametal hat die Hartdrehsorte KYHK15B vorgestellt. Laut dem Werkzeughersteller bietet sie höhere Verschleißfestigkeit und längere Standzeit bei Anwendungen bis 58 HRC.

Gezielte Informationen zur Gressel-Spanntechnik

Die Gressel AG präsentiert ihre Werkstück-Spanntechnik jetzt crossmedial. Eine neue Homepage mit interaktiven Funktionen und der neue Gressel-Gesamtkatalog 2022 – 2024 sollen den Anwendern eine übersichtliche Darstellung des Produktportfolios geben.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit für Aufwind

Die Luftfahrt steckt in einer Krise. Wie können Hersteller aus dieser Branche wieder auf Erfolgskurs kommen? Eine der Antworten liegt in einer nachhaltigeren Produktion. Laut Sébastien Jaeger, Industry Solution Manager – Aerospace bei Sandvik Coromant liegt eine Antwort in partnerschaftlicher Zusammenarbeit.

Hommel+Keller zeigt neue Produktsparte

Zur AMB 2022 stellt die Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH ihre neuen Pendelräumwerkzeuge mit Innenkühlung unter der neuen HKP-Dachmarke vor. Außerdem feiert der neue Onlineshop seine Premiere.