Die zwei Neuen von Index und Traub

Die CNC-Universaldrehmaschinen INDEX B400 und TRAUB TNA400, die auf einer gemeinsamen Plattform aufsetzen, eignen sich für präzise und kraftvolle Zerspanung von Flansch- und Wellenteilen.

DeburringEXPO: Lösungen für saubere Oberflächen

Anfang Oktober zeigt die dritte Ausgabe der DeburringEXPO effiziente Lösungen für etablierte und neue Anforderungen an die Bauteiloberfläche.

Neues Jahr neue Werkzeuge

Auch im Jahr 2019 setzt die Paul Dümmel Werkzeugfabrik die Erweiterung des Standard-Lieferprogramms konsequent fort.

Automatisiert mehrachsig Entgraten

Tebis stellt im Zusammenhang mit der Release 7 seiner CAD/CAM-Software auch die Funktionalität zum automatisierten, mehrachsigen Entgraten vor.

Oben Lamborghini, unten Highend-Zerspanung

Niru Swiss zerspant auf einem 5-Achsbearbeitungszentrum Bumotec s191V von Starrag hochkomplexe Bauteile für die Juwelen- und Uhren-Branche.

Mehr Stabilität beim Gewindezirkularfräsen

Die Gewindezirkularfräser der Serie 17Y1 von Ingersoll erhalten neue Werkzeugaufnahmen. Der bisherige ABS-Anschluss wird durch eine Einschraub- bzw. Innofit-Aufnahme ersetzt.

In der Kategorie ,,Excellence“ geehrt

Am 25. März 2019 wurde JUNKER zum zweiten Mal in Folge als einziger europäischer Lieferant von Zhejiang Geely Automobile Parts & Components mit dem „Geely Excellence Auto 2019“ Award ausgezeichnet.

Potenziale intelligenter Zerspanung

MAPAL lädt zum "Expertentag MAPAL Dialog". Die Veranstaltungen bieten den Teilnehmern Gelegenheit, sich über neue technologische Entwicklungen in diesem Bereich zu informieren und mit den Spezialisten ins Gespräch zu kommen.

Nass oder Trocken? – Teil 2

Ist die Trockenbearbeitung oder die MMS eine Alternative zur klassische Zerspanung mithilfe von KSS?

Nass oder trocken?

Ist die Trockenbearbeitung oder die MMS eine Alternative zur klassische Zerspanung mithilfe von KSS? In Teil 1 der zweiteiligen Fachartikelserie im Vorfeld der EMO Hannover 2019 nehmen Experten von Schmiersystemen und aus der Wissenschaft Stellung.

Zwei Mal 100%

Seit 17 Jahren setzen Hersteller von Werkzeugen bei der Produktion das „Two-in-One-Konzept“ von WALTER ein. Doch was genau steht hinter diesem Konzept?

Alles genehmigt

Kyocera hat den Erwerb aller Anteile der H.C. Starck Ceramics GmbH erfolgreich abgeschlossen.

Für mehr Produktivität im Werkzeugbau

Auf der MOULDING EXPO zeigt Dormer Pramet seine gesamte Palette an Zerspanungswerkzeugen, darunter spezielle Hochleistungsfräser für Werkzeug- und Formenbauer. 

Komplexe Formen blitzschnell messen

Bei Stefan Pfaff Werkzeug- und Formenbau kommt die Software FormControl und Messtaster von BLUM zum Einsatz. Diese Kombination ermöglicht es, die gefrästen Formen in der Maschine komplett zu vermessen.