Hydro-Dehnspannfutter mit Feingefühl

Das sensorische Hydro-Dehnspannfutter iTENDO von SCHUNK macht es möglich, Zerspanungsprozesse in hoher Auflösung unmittelbar am Werkzeug zu überwachen und Schnittparameter in Echtzeit zu regeln. 

Corona drückt Aufträge für deutsche Werkzeugmaschinen

Im zweiten Quartal 2020 sank der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 46 Prozent. Ermutigend sei jedoch, dass der Auftragseingang seinen Tiefpunkt offenbar durchschritten habe.

Einfache Lösung für mehr Flexibilität

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die den Anwendern echte Vorteile bieten: AMF präsentiert einen flexiblen, modular aufgebauten Schraubbock für die Fixierung großer und mittelgroßer Bau­teile in T-Nuten und Rasterplatten.

MECATIS SA gehört jetzt zu CHIRON

Kurz nach dem Verkauf von Scherer Feinbau meldet CHIRON jetzt den Zukauf des Schweizer Herstellers von Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentren.

Die optimale Lösung als gemeinsames Ziel

Das Project-Engineering-Team von CERATIZIT arbeitete bei der Schuster Maschinenbau GmbH ein Werkzeugkonzept für deren neue Vertikaldrehmaschine „Schuster nxt“ aus, das auch komplexe Werkstücke in hoher Qualität realisiert.

Der Kleine ganz groß

Speziell für die Bearbeitung von Klein- und Miniaturbauteilen hat ISCAR seine neue Schaftfräserlinie NANMILL entwickelt. Das kleine Werkzeug bietet große wirtschaftliche Vorteile gegenüber Fräsern aus Vollhartmetall.

Vielfältig und flexibel beschichten

Der Hersteller für Sonderwerkzeuge, ProTech, hat dank der CC800 HiPIMS von CemeCon die Möglichkeit, zahlreiche unterschiedliche Werkzeugvarianten mit einer Anlage zu beschichten.

Schmieren für ein breites Einsatzspektrum

Die Schmierstoffexperten von Zeller + Gmelin präsentieren mit der Zubora 57er-Reihe moderne, wassermischbare Kühlschmierstoffe für die Zerspanung. Die Produkte decken mit ihrem individuell abgestimmten Additiv-Konzept ein breites Einsatzspektrum ab.

Vierte Ausgabe des LaP 2020

Am 16. und 17. September 2020 steht das Laserpolieren am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT im Mittelpunkt. Es handelt sich um eine Premiere, denn die »4th Conference on Laser Polishing – LaP 2020« findet erstmals virtuell statt. 

Präzise Werkzeuge für die dentale Prothetik

In der modernen dentalen Prothetik kommen aufwendige Materialien und Herstellprozesse zum Einsatz. Für die winzigen Abmessungen bei zugleich hohen Präzisionsanforderungen werden besonders hochwertige, teils maßgeschneiderte Mikrowerkzeuge benötigt.

Mit wenig Druck cool bleiben

Innenrund-Schleifen ist eine anspruchsvolle Disziplin. Der Schleifmittelexperte Saint-Gobain Abrasives bietet mit Norton IDeal Prime, der neusten Generation von Innenrund-Schleifscheiben, eine Lösung für diese Aufgabe an. 

Erfolgreiches Forschungsdaten-Management

Dem WZL der RWTH Aachen wurde ein neues Forschungsprojekt - „AIMS – Applying Interoperable Metadata Standards“ - bewilligt. Bei dem Projekt geht es um Hilfe bei der Erstellung von Metadatenstandards im Bereich Maschinenbau.

Digitales Schulungsangebot vergrößert

Mit mehr als 20 Video-Tutorials sowie Anwendungsschulungen on- und offline unterstützt der Werkzeugmaschinenhersteller HURCO Maschinenbediener beim sicheren Einstieg in die CNC-Fertigung.

Start für Motek/Bondexpo-Virtuell

Seit dem dritten August hat der neue digitale Marktplatz für die Welt der industriellen Automatisierung geöffnet. In virtuellen Showrooms präsentieren die Aussteller kompakt ihre Messehighlights, Produktinnovationen und Nachhaltigkeitsfeatures.