Start Schlagworte Investition

Schlagwort: Investition

VDMA 2020 – Minus 23% bei den Präzisionswerkzeugen

Die deutschen Hersteller von Präzisionswerkzeugen sehen nach einem fetten Minus und großer Planungsunsicherheit zuversichtlich in das Jahr 2021. 

Minus 25% in Europa – Pkw-Markt verliert in 2020 deutlich

Die Coronakrise hat sich 2020 auf den internationalen Märkten massiv ausgewirkt. In nahezu allen Ländern der Welt gingen die Verkäufe teils drastisch zurück.

Auftragseingang Maschinenbau November 2020

Im November 2020 verbuchten die Unternehmen aus Deutschland erstmals seit Beginn des Berichtsjahres wieder Orderzuwächse sowohl aus dem Inland als auch aus dem Ausland.

Neues MAFAC Customer Center

Der Maschinenhersteller MAFAC hat seinen Produktions- und Entwicklungsstandort in Alpirsbach um rund 1.300 Quadratmeter erweitert. Ein zum Stammhaus benachbartes Gebäude wurde nachhaltig saniert und in ein Kundenzentrum, das MAFAC Customer Center, umgewandelt

Horn investiert in den USA

Mit einem Investitionsvolumen von ca. 25 Mio. €, hat der Werkzeughersteller Paul Horn mit einer neuen Produktionsstätte seine Kapazitäten in den USA zukunftsorientiert ausgebaut.

OSG-Gruppe – Klare Strukturen und Kompetenzen

Im Dezember 2019 übernahm OSG in Deutschland den Werkzeughersteller BASS, sowie die MAG Kaltwalztechnologie. Nun erfolgte die Neuordnung der deutschen OSG-Gruppe unter einer gemeinsamen Holding.

Hermle verstärkt Präsenz in Nordamerika

Hermle USA investiert 3 Millionen US-Dollar in die Erweiterung des US-Hauptsitzes, um dadurch den  nordamerikanischen Markt noch besser betreuen zu können.

GEFRAN erweitert Produktionskapazitäten

Um der steigenden Nachfrage nach Frequenzumrichtern für die Aufzugtechnik gerecht zu werden, hat GEFRAN sein Werk in Gerenzano (Italien) um eine neue Produktionshalle ergänzt.

FANUC investiert

Der Automatisierungsspezialist FANUC investiert 22 Millionen Euro in seinen Standort in Neuhausen. Neben einem Parkhaus entsteht dort auch ein neues Entwicklungszentrum.

Auftragseingang Maschinenbau August 2020

Im August verbuchten die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus ein reales Orderminus von 14 Prozent. Das ist seit Beginn der Corona-Krise der geringste Rückgang auf Monatsbasis.

Aufschwung? Skepsis im Maschinen- und Anlagenbau

Die Maschinen- und Anlagenbauer blicken wieder etwas skeptischer auf die kommenden Monate. Laut einer neuen VDMA-Umfrage erwarten nur noch 18 Prozent der Unternehmen eine Rückkehr auf das Umsatzniveau von 2019 bereits im Jahr 2021.

Zwei unter einem Dach – www.Dieonlinemagazine.de

Mit Fertigungstechnik.de ist neben Zerspanungstechnik.de seit dem 16.9.2020 unser zweites Online-Magazin im Internet erreichbar. Mit www.Dieonlinemagazine.de haben wir jetzt eine neue Informationsplattform als Dach für unsere beiden Online-Magazine geschaffen.

Hommel+Keller investiert in Wachstum

Hommel+Keller hat über sechs Millionen Euro in einen Neubau investiert. Mit dem Umzug in das neue Firmengebäude sind nun beste Voraussetzungen für den Wachstumskurs des Unternehmens geschaffen.

Fertigungstechnik.de ist online

Heute ist die Premiere des neuen „Online-Magazins der Fertigungstechnik“, neben Zerspanungstechnik.de unser zweites Fachportal im Internet.