Start Schlagworte Bohren

Schlagwort: Bohren

Die INDEX MS24-6 folgt der MS22

Mit der neuen MS24-6 macht Index die CNC-Mehrspindel-Technologie mit kurzen Rüstzeiten bei hoher Präzision auch für kleinere Stückzahlen attraktiv.

Fluidtechnik im Fokus

Die Fluidtechnik ist neben der Antriebstechnik eine der wichtigsten Zulieferbranchen für die gesamte Industrieproduktion. MAPAL führt diesen bedeutenden Bereich künftig als eigenständiges Marktsegment.

Portfolio um HSS Gewindebohrer erweitert

ZCC Cutting Tools erweitert sein Produktprogramm durch neuen HSS-E und HSS-PM Gewindebohrer. Diese sollen laut Hersteller durch optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, prozesssichere Fertigung und universeller Einsatz in unterschiedlichen Werkstoffen überzeugen.

Präzise Fertigbearbeitung des Außendurchmessers

Eine in der Zerspanung besonders anspruchsvolle Komponente ist das Motorgehäuse für den Elektromotor. Zur Bearbeitung der Statorbohrung hat MAPAL bereits eine dreistufige Lösung etabliert und legt nun mit einem großen Werkzeug für die Außenbearbeitung nach.

Fas-Werkzeuge für alle Anwendungsfälle

Mit seinen vielseitigen Lösungen bietet ISCAR auch das richtige Fas-Werkzeug für jede Aufgabe. Die MULTI-MASTER-Fräsköpfe, CHAMDRILL-Bohrkörper mit Fasring, die Fas-Schaftfräser mit einer drehbaren Kassette und die Wendeplattenfräser der CHAM F MILL-Linie unterstützen Anwender bei der wirtschaftlichen und effizienten Bearbeitung.

Innovative Lösungen für die Zerspanung

Auf der EMO 2021 präsentiert Kyocera eine Vielzahl neuer Zerspanungswerkzeuge für die industrielle Bearbeitung und Fertigung, darunter die MFH Boost für das Hochvorschubfräsen, neue PKD-Werkzeuge für den Elektrofahrzeugbau und Lösungen für die Luft- und Raumfahrt von Kyocera SGS Solid Tools.

Besonders langer Tieflochbohrer

Mit dem neuen SOLID-DRILL Extralong betritt ISCAR Neuland und erweitert seine zuverlässige Vollhartmetall (VHM)-Bohrer-Serie um einen Tieflochbohrer. Der Extralong Tieflochbohrer ermöglicht Bohrungen bis 50xD mit höchster Präzision.

PKD-Werkzeuge nach Kundenbedürfnis

Die Auslegung von PKD-Werkzeugen ist eine besondere Herausforderung. Als Experte für die Entwicklung und Produktion von Präzisionswerkzeugen beherrscht LMT Tools diese Kunst und realisiert Hightech-Lösungen, die die Kundenanforderungen optimal erfüllen.

Lösungen für präzises HSM

Mit der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung können Verarbeiter den heutigen industriellen Anforderungen gerecht werden. Werkzeughersteller unterstützen ihre Kunden mit passenden Lösungen – so wie ISCAR. Der Ettlinger Werkzeugspezialist hat die passenden Lösungen im Portfolio.

Spezialist für den Mikro- und Tieflochbohreinsatz

Das Team Cutting Tools der CERATIZIT-Gruppe hat die neuen WTX-Micro-Bohrer vorgestellt. Mit den Werkzeugen lässt sich laut Hersteller Prozesssicher in die Tiefe bohren und das bei den unterschiedlichsten Werkstoffen.

Sicher in Verbundwerkstoffen

Keine Überraschungen beim Bearbeiten von Verbundwerkstoffen: Mit dem CoroDrill 863 Bohrer will Sandvik Coromant für vorhersagbaren Werkzeugverschleiß bei der Bearbeitung harter Verbundwerkstoffe sorgen.

Lösungen für die Titanzerspanung

Auf die neuen Werkzeuge von MAPAL zur Bearbeitung von Titan warten viele Anwendungsfelder: Medizintechnik, Automotive oder auch Aerospace. Der Werkzeughersteller macht das Bohren und Fräsen des duktilen, hochfesten Werkstoffs produktiver und senkt damit Kosten.

Kühlschmierstoff erhält Luftfahrtfreigabe

Der Hochleistungskühlschmierstoff rhenus FU 70 W von Rhenus Lub hat die Luftfahrtfreigabe des Business-Jet-Herstellers Bombardier erhalten. Die BAMS 569-001 Class A Klassifizierung deckt mehr als 95 Prozent aller Einsatzbereiche und Materialien ab.

Das Beste aus dem Werkzeug herausholen

Zerspanungsprozesse wie Bohren, Fräsen und Schlichtbearbeitungen stellen eine enorme Belastung für die eingesetzten Werkzeuge dar. Anstatt bei starkem Verschleiß zu einem neuen Werkzeug zu greifen, bietet Sandvik Coromant die Aufbereitung von Werkzeugen an.