Start Schlagworte Mess- und Prüftechnik

Schlagwort: Mess- und Prüftechnik

Werkzeugüberwachung in Echtzeit

Die Paul Horn GmbH hat in enger Zusammenarbeit mit der Kistler Gruppe eine Lösung zur Echtzeit-Werkzeugüberwachung von Drehbearbeitungen weiterentwickelt.

Messaufgaben komfortabler bearbeiten

Mit KiDAQ bietet Kistler bereits ein Messtechnik-Ökosystem für vielfältige Aufgaben. Dank der Integration der beiden Labor-Ladungsverstärker LabAmp 5167A und 5165A in diese Umgebung lassen sich anspruchsvolle Messaufgaben jetzt noch komfortabler bearbeiten.

Hexagon optimiert Verzahnungsmessung

Hexagon kombiniert ein ultra-hochgenaues 4-Achsen-Koordinatenmessgerät, einen HP-O Hybrid-Sensor mit Spin-Scan-Modus sowie die QUINDOS-Software miteinander. Das Unternehmen macht so ein schelle Verzahnungsmessung möglich.

Werkstückkonturen sekundenschnell gescannt

Auf den MILLTURN-Maschinen von WFL entstehen zum Beispiel Kompressorrotoren. Für deren automatische Komplettbearbeitung hat WFL eine produktive Vorgehensweise entwickelt, bei der ein Taster TC63-DIGILOG von Blum-Novotest zum Einsatz kommt.

Präzise und äußerst robust

Messgeräte von AMO sind hochgenau und äußerst robust. Mit diesen Eigenschaften eignen sie sich ideal für den Einsatz in rauen Umgebungen.

Integrierte Laser-Messtechnik für mehr Effizienz

Auch bei kleinen Losgrößen ist der Wunsch nach einer Prozessbeurteilung auf der Maschine gegeben. Deshalb hat STUDER seine Laser-Messtechnik in die eigenen Universalrundschleifmaschinen integriert.

Schnell und einfach überprüfen

Creaform gibt bekannt, dass der Go!SCAN 3D zum Produktportfolio für Technologien der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (ZFP) für die Öl- und Gasindustrie hinzugefügt wurde.

Hoffmann veröffentlicht neuen Katalog

Der Katalog 2020/2021 ist ab dem ersten August gültig. Die aktualisierte und erweiterte Auflage bietet über 90.000 Artikel, darunter rund 9000 Neuheiten.

Creaform präsentiert neuen 3D-Scanner

Mit seinen verbesserten Eigenschaften eignet sich die neuste Version des MetraSCAN 3D für anspruchsvolle Anwendungen bei der Qualitätskontrolle im Fertigungsbereich.

Komplexe Teile schnell und sicher messen

Dank modernster Messtechnik von Dr. Heinrich Schneider Messtechnik kann die HIPP Technology Group ihre Qualitätssicherung gerade von komplexen Teilen durch den Einsatz von weniger Mess- und Prüfmitteln optimieren.

3D-Messtechnik besser einsetzen

Creaform veranstaltet am 24. Juni ein Webinar zum Thema „Qualitätssicherung in der Gussindustrie: Funktionsweise und Vorteile optischer 3D-Messtechnologien“.

Auf der Suche nach dem ‚µm‘

Auf allen Maschinen setzt die Carl Benzinger GmbH Messkomponenten von Blum-Novotest ein, um eine automatisierte Fertigung zu ermöglichen.

High-Speed-Scanning einfach gemacht

Mit dem neuen Flächenscanner RS-SQUARED präsentiert Hexagon mobile Messarme, die erstmals über Streifenlicht-Scanning-Technologie verfügen.

Sicher dank Positionsabfragen

Positionsabfragen leisten einen wichtigen Beitrag zum prozesssicheren Spritzgießprozess. Meusburger hat verschiedene Schalter und Sensoren zur Positionsüberwachung im Angebot.