Start Schlagworte ISCAR

Schlagwort: ISCAR

ISCAR unterstützt mit virtuellen Lösungen

Die Industrie 4.0 stellt neue Anforderungen an Hersteller von Zerspanungswerkzeugen. Es reicht nicht mehr aus, nur Werkzeuge zu liefern und die Anwender bei Prozessplanung sowie Anwendung zu unterstützen – virtuelle Lösungen sind gefragt.

Bohrstangen mit CAMFIX-Aufnahme

ISCAR hat seine Werkzeughalter mit CAMFIX-Aufnahme für das Drehen, Einstechen und Gewindedrehen erweitert. Zwei Ausführungen stehen zur Verfügung: Stahl-Bohrstangen und Bohrstangen mit Hartmetallkern.

Vibrationsfreies Abstechen

ISCAR stellt zwei neue Systeme für die LOGIQ F GRIP- und TANG-GRIP-Familie vor – speziell zum wirtschaftlichen und vibrationsfreien Hochvorschub-Abstechen auf der Y-Achse.

Der Kleine ganz groß

Speziell für die Bearbeitung von Klein- und Miniaturbauteilen hat ISCAR seine neue Schaftfräserlinie NANMILL entwickelt. Das kleine Werkzeug bietet große wirtschaftliche Vorteile gegenüber Fräsern aus Vollhartmetall.

Neuheit von ISCAR – Modulares Bohrsystem für Drehmaschinen

Moderne Bearbeitungsmaschinen bieten oft wenig Platz für die Werkzeuge. Deshalb stellt ISCAR sein neues modulares Wechselkopfbohrsystem auf SUMOCHAM-Basis vor, dessen Bohrkörper unter anderem einen kurzen Überhang sicher stellen.

Spezifisch angepasste Schnellwechseladapter

In Zusammenarbeit mit Spezialisten für angetriebene Werkzeugsysteme und Experten für Werkstück-Spanntechnik hat ISCAR ein umfangreiches Portfolio an spezifisch angepassten Schnellwechseladaptern für Fräs- und Bohranwendungen entwickelt. 

Neuer Reduzieradapter für WSP

Mit dem neuen Reduzieradapter von ISCAR können Anwender kleinere FLASHTURN-, LOGIQ 4 TURN- und DOVE IQ-TURN-Wendeschneidplatten auch in Standard-ISO-Werkzeughaltern verwenden.

Gelungene Optimierung des Fertigungsprozesses

Die LESER GmbH & Co.KG stellt Sicherheitsventile her und setzt bei der anspruchsvollen Bearbeitung von Ventilkegeln auf die neuen Wendeplattenfräser der HM390-Linie von ISCAR.

Stechen und Drehen XL

Für die Fälle, in denen die Bearbeitungstiefe der SWISSCUT INNOVAL Linie nicht ausreicht, hat ISCAR seine neue SWISSCUT XL-Linie auf den Markt gebracht, die eine Einstechtiefe von bis zu zehn Millimetern erlaubt.

Neue MODU DRILL-Linie von ISCAR

ISCAR hat die Bearbeitungsoptionen für große Durchmesser erweitert: Die neue MODU DRILL-Linie mit zwei unterschiedlichen Bohrkronentypen deckt den Einsatzbereich zwischen 33 und 40 Millimetern ab.

Zerspaner zum Thema Corona: Hans-Jürgen Büchner

Hans-Jürgen Büchner, Geschäftsführer der ISCAR Germany GmbH, mit seiner Sicht auf das Corona-Thema und die Situation für den Werkzeughersteller mit Sitz in Ettlingen.

Schlanker Fräser mit Effekt

Bei der Heidelberger Druckmaschinen AG überzeugt der neue, schmale Schlitzfräser SLIM SLIT von ISCAR bei der Bearbeitung eines Bauteils aus rostbeständigem Stahl durch lange Standzeiten und hohe Prozesssicherheit. 

Punktgenaues Kühlen und Schmieren

Mit der SRKIN-CX-Serie stellt ISCAR die neuesten Vertreter seiner X-STREAM-SHRINKIN-Schrumpffutter vor. Diese verfügen jetzt über eine JET-Kühlung entlang des Werkzeugschafts.

Hochleistungswerkzeuge für großen Brocken

Bei der Zerspanung von schweren Bauteilen ist ein ausgeklügeltes Bearbeitungskonzept unerlässlich. ISCAR führt eine ganze Reihe effizienter Präzisionswerkzeuge im Portfolio, mit der die wirtschaftliche Fertigung der „großen Brocken“ zuverlässig gelingt.