Start Schlagworte ISCAR

Schlagwort: ISCAR

MILL 4 FEED ermöglicht stabilen Fertigungsprozess

Die Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch-Walldorf hat in enger Zusammenarbeit mit ISCAR ein komplett neues Bearbeitungskonzept zur Herstellung von Lagerbuchsen entwickelt. Schlüsselelemente dabei: ein fünfschneidiger Hochvorschubfräser MILL 4 FEED und eine frische Strategie.

Im Austausch mit den Profis aus der Industrie

Im Rahmen eines technischen Seminars an der Erwin-Teufel-Schule im schwäbischen Spaichingen boten die Werkzeug-Experten von ISCAR einen Einblick in die Welt der Zerspanung.

Motto: „Bearbeitung ohne Grenzen“

Die moderne Metallbearbeitung stellt neue Anforderungen an die Hersteller von Zerspanungswerkzeugen. ISCAR reagiert darauf mit der Produktreihe NEOLOGIQ: Laut dem Unternehmen zeichnen sich die Werkzeuge durch ihre Genauigkeit und ihre hohen Standzeiten aus.

50 Jahre ISCAR

Seit 50 Jahren stellt ISCAR Germany Werkzeuglösungen fürs Bohren, Drehen, Fräsen und Stechen her. Dieses Jubiläum musste selbstverständlich groß gefeiert werden. Darum lud der Jubilar seine Mitarbeiter nebst Familien an den Firmensitz. Auf die insgesamt 600 Gäste wartete ein abwechslungsreiches Programm.

Wirtschaftlicherer Prozess dank NEOFEED FFQ8

LIDU – Maschinenbau Lienenbrügger setzt die NEOFEED FFQ8-Familie von ISCAR zum Bohrzirkularfräsen eines Zylinders aus Vergütungsstahl ein. Die Werkzeuge konnten die Bearbeitungszeit um 55 Prozent reduzieren.

Intelligente Zerspanung auf Langdrehern

ISCAR, Zerspanungstechnik
Mit angetriebenen Werkzeugen lassen sich Mehrspindel-CNC-Maschinen mit Dreh-, Fräs- und Bohrfunktionen äußerst vielseitig einsetzen. Allerdings steigen auch die Anforderungen an die Werkzeuge. ISCAR bietet dafür effiziente Produktlinien.

Neues entwickelt und Bewährtes verbessert

ISCAR hat die Corona-Pause genutzt, um bewährte Produkte zu verbessern und neue Werkzeuge auf den Weg zu bringen. Die Ernte diese Zeit präsentiert ISCAR auf der AMB 2022 – etwa die neuen Vollhartmetall (VHM)-Fräser der NEOBARREL-Linie.

ISCAR optimiert E-Katalog

Der E-Katalog von ISCAR bietet nun umfangreiche Daten über Werkzeuge, Schnittparameter und Strategien. Auf der Suche nach wirtschaftlichen Bearbeitungsmethoden ist er für Anwender gleichermaßen Informationsquelle und hilfreicher Assistent.

Ein Neubau für die Zukunft

ISCAR investiert am Standort Ettlingen. Jürgen Büchner, Geschäftsführer der ISCAR Deutschland GmbH, äußert sich zur Situation.

Fräswerkzeuge für die Ansprüche des Formenbaus

ISCAR, Fräsen, Zerspanungstechnik, zerspanen
Die Oelfke Formenbau GmbH & Co stellt Spritzgusswerkzeuge mit einem Gewicht von bis zu 2,2 Tonnen her. Großen Wert legt das Unternehmen hierbei auf die Qualität. Die NANFEED- und SOLIDMILL-Fräser von ISCAR werden den Anforderungen des Formenbauers gerecht.

Wendeschneidplatte überzeugt im Test

Bartolosch hat die ISCAR NEODO S890-Wendeschneidplatten für HELIDO-Plan- und Eckfräser beim Planfräsen eines Achsbauteils getestet. Der Maschinenbau-Zulieferer zeigte sich überzeugt von dem Praxistest.

Kleine Änderung, große Wirkung

Der Lohnfertiger Schimmel Manufacturing hat bei der Zerspanung eines Verstellkolbens auf eine kleinere Wendeschneidplatte von ISCAR umgestellt. Seither erzielt das Unternehmen höhere Zeitspanraten, eine bessere Spankontrolle, längere Standzeiten und spart Kosten.

Sonderwerkzeug schnell zur Hand

Die PENTA-Werkzeuge von ISCAR kommen häufig als Sonderlösungen zum Einsatz. Diese können in kurzer Zeit realisiert werden, um den Marktanforderungen der Kunden gerecht zu werden. Die PENTA-Familie umfasst mittlerweile vier Reihen, die stetig weiterentwickelt werden.

Wenn es hart auf hart kommt

ISCAR hat speziell für die Hartbearbeitung eine Serie an Vollhartmetall (VHM)-Fräsern entwickelt. Laut Hersteller können Anwender mit diesen Werkzeugen Materialien bis 72 HRC problemlos bearbeiten.