Start Schlagworte Drehen

Schlagwort: Drehen

Seco Akademie Online: Grundlagen im Drehen gehärteter Stähle

Das Zerspanen gehärteter Stähle erfordert höchste Ansprüche an Schneidstoff und Schneidkantenpräparation. Damit die erste Wahl für das Werkzeug leichter fällt, ist eine fundierte Kenntnis...

DMG MORI stellt neue NTX 500 vor

Mit der NTX 500 präsentiert der Werkzeugmaschinenhersteller das kompakteste Modell der Baureihe. Die Maschine bietet einen Arbeitsraum für Werkstücke bis ø 120 x 558 mm und eignet sich für die 6-Seiten-Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke.

Neue Generation der INDEX G220

Die neue Generation des Dreh-Fräszentrums INDEX G220 erweitert ab sofort die INDEX Produktpalette. Mit 76 mm Spindeldurchlass, 200 mm Spannfutterdurchmesser und einer Drehlänge von 900 mm rundet diese Baugröße die komplett neukonstruierte G-Baureihe nach unten ab.

Open House legt Fokus auf Digitales

Die Partnerunternehmen WEILER und KUNZMANN laden am 22. und 23. Juni ein zur Hausausstellung unter dem Motto „Der digitale Vorsprung in Ausbildung und Industrie“. Erstmals stellen sie dort ihr digitales Lernkonzept EDUCATION4.0 vor.

Zerspaner/in gesucht!

Metallbearbeitende Unternehmen suchen händeringend Zerspanungsmechaniker/innen. Dieses Problem zeigte sich auf der Mitgliederversammlung des Verbands der Deutschen Drehteile-Industrie. Das Berufsbild müsse in Zukunft attraktiver gestaltet werden.

Vargus stellt neue MACH Line vor

Zwei Jahre Forschung und Weiterentwicklung stecken laut Vargus in den neuen Werkzeugen für das Gewindedrehen und das Gewindefräsen. Laut Hersteller bieten die Werkzeuge eine bis zu zwei Mal schnellere Bearbeitung gegenüber Standard-Werkzeugen.

Drehen mit verbesserter Standzeit

Walter verdoppelt sein Tiger·tec Gold Sortiment für Drehanwendungen. Zu den bereits eingeführten Wendeschneidplatten mit doppelseitiger negativer Grundform kommen nun positiven Platten sowie negative, einseitige Platten und WL25-Kopierdrehplatten hinzu.

INDEX lädt zur Hausmesse

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause lädt INDEX vom 26. bis 29. April 2022 zum Open House nach Reichenbach/ Fils. Im Mittelpunkt stehen innovative Maschinenlösungen und Dienstleistungen rund um die Prozesskette „Zerspanung“.

Große Stückzahlen mit EMAG-Technologie

Linamar Hungary setzt bei der E-Mobilität auf Produktionslösungen von EMAG: Die Spezialisten für E-Antriebe haben aktuell in Maschinen von EMAG investiert, mit denen Wellen und Zahnräder hergestellt werden. Die Stückzahlen sollen zukünftig auf mehr als zwei Millionen pro Jahr ansteigen – von derzeit noch rund 300.000.

Robotersystem-Hersteller setzt auf BIG Werkzeuge

Die Pipetronics GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt Robotersysteme für die Rohrsanierung. Für die Fertigung der notwendigen Dreh- und Frästeile stehen zwei Bearbeitungsmaschinen in der hauseigenen CNC-Fertigung zur Verfügung – ausgestattet mit Werkzeugen und Aufnahmen von BIG DAISHOWA. 

Medizin-Komponenten effizient bearbeiten

Implantate, Knochenschrauben oder medizinische Instrumente – mit ihren Cincom CNC-Drehautomaten stellt die Citizen Machinery Europe GmbH kundenindividuelle Maschinenkonzepte und Fertigungsprogramme zur hochpräzisen Herstellung von Medizintechnik-Bauteilen zur Verfügung.

Mazak ergänzt QTE-Serie

Das neuste Hochleistungs-Drehzentrum der QTE-Serie von Yamazaki Mazak ist jetzt für europäische Anwender von Werkzeugmaschinen erhältlich. Der Hersteller hat das Drehzentrum für sehr kleine Maschinenhallen entwickelt.

Drehteile – Verhaltener Optimismus für 2022

Der Verband der Deutschen Drehteile-Industrie blickt positiv auf das Jahr 2021 zurück, bleibt aber verhalten mit seinen Aussichten für das erste Halbjahr 2022. Massive Kostensteigerungen in den Bereichen Energie und Vormaterial verunsichern die Mitgliedsfirmen.

Neuauflage der Bumotec s191

Die Bumotec 191neo vereint laut Starrag die bewährte Zuverlässigkeit und Produktionsstabilität des Vorgängermodells mit Eigenschaften, die Lösungen für die Herausforderungen der digitalen Transformation liefern.