Start Schlagworte Auszeichnung

Schlagwort: Auszeichnung

Ausgezeichnete IGUANA-Technologie

Mitte November wurde der Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg für besondere innovatorische Leistungen mittelständischer Unternehmen verliehen. Mit der IGUANA-Technologie konnte ZECHA das Preiskomitee überzeugen.

ANCA kürt Werkzeug des Jahres

Auf der EMO kürte ANCA zum vierten Mal das Werkzeug des Jahres. Der türkische Werkzeughersteller Turcar überzeugte mit einem komplexen Multifunktionswerkzeug und einem virtuellen Modell in beiden Preiskategorien. Die weiteren Finalisten kamen aus Polen, den USA und Japan.

Innovativer Ansatz für Marketing und Vertrieb

Das Institut für Marketing und Customer Insight der Universität St. Gallen und die Starrag Group verliehen anlässlich des Fachdialogs für Marketing am 4. Oktober den zweiten „Christian Belz-Award für realitätsorientiertes Marketing Management“ an Dr. Anna Selent.

Die Finalisten stehen fest

Werkzeugbau des Jahres 2021: Elf Unternehmen erreichen das Finale im Wettbewerb um den Branchenpreis »Excellence in Production«. Die Preisverleihung findet am 3. November 2021 statt.

IN.STAND verleiht neuen Award

Die Messe verleiht mit dem „IN.STAND Start-up Award 2021“ eine neue Auszeichnung für Start-ups im Bereich industrielle Instandhaltung und Services.

Bluetooth-fähiges Werkzeug prämiert

Der elektronische GARANT Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel HCT mit Skalenmessuhr wurde in der Kategorie Produktdesign mit dem iF DESIGN AWARD ausgezeichnet. Das Bluetooth-fähige Werkzeug ist Teil der offenen Plattform ‚Hoffmann Group Connected Tools‘.

Lothar Horn geehrt

Der Geschäftsführer der Paul Horn GmbH wurde mit der Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille 2021 ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird seit Beginn der Moulding Expo beim Ausstellerabend an verdiente Persönlichkeiten der Branche verliehen.

‚Hoffmann Group Connected Tools‘ ausgezeichnet

Die Hoffmann Group treibt mit Hoffmann Group Connected Tools (HCT) die Digitalisierung im Werkzeugbereich voran. Dafür hat sie nun den German Innovation Award 2021 gewonnen.

„Done-in-One“ überzeugt

Das Maschinenbauunternehmen Klingelnberg freut sich erneut über eine weitere Auszeichnung. Mit seiner Lösung „Done-in-One – Komplettvermessung in einem Arbeitsgang“ überzeugte es diesmal die Expertenjury des German Innovation Award 2021.

Auszeichnung für zukunftsweisende Ausbildung

Mit dem Wettbewerb „Industrie 4.0-Talente“ zeichnet die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg innovative Projekte zur Digitalisierung der Ausbildung in der Industrie aus. Das Netzwerk prämierte SCHUNK für sein Projekt „Digitaler Zwilling in der Ausbildung“. Hierfür entwickelten Auszubildende aus verschiedenen Bereichen gemeinsam vier digitale Zwillinge von computergesteuerten Fertigungsmaschinen.

Digitalisierungs-Award für CELOS NEXT

DMG MORI erhält den „Intelligent Manufacturing Award 2020“ von Microsoft und Roland Berger in der Kategorie „Envision“. Preiswürdig war die konsequent vorangetriebene Digitalisierungs­strategie mit CELOS NEXT.

Forschertrio mit „Projekt des Jahres“ auszeichnet

Der VDW hat das Stuttgarter Forscherteam bestehend aus Caren Dripke, Tonja Heinemann und Christian von Arnim für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Sie sind Teil des Projekts „Konnektivität für Industrie 4.0“.

Der Gewinner steht fest

Auch im Corona-Jahr gibt der internationale Werkzeugbau nicht klein bei und zeigt sich krisenfest: Die Harting Applied Technologies GmbH aus dem westfälischen Espelkamp konnte in diesem Jahr den Wettbewerb »Excellence in Production« für sich entscheiden und trägt damit den Titel »Werkzeugbau des Jahres 2020«.

Der Sieger steht fest

24 Teilnehmer*innen kämpften über mehrere Wochen um die deutschen Meisterschaft im CNC-Fräsen. Zwölf von ihnen schafften es ins Finale und am Ende konnte Lukas Weiß die Deutsche Meisterschaft im „CNC-Fräsen“ für sich entscheiden.