Start Schlagworte Spannfutter

Schlagwort: Spannfutter

Angebot an Kupplungselementen erweitert

ROEMHELD bietet ein neues Kupplungselement in Nennweite 12 für Durchflüsse bis 70 l/min an. Das großes Sortiment an Kupplungen und Spanntechnik des Unternehmens ermöglicht Lösungen aus einer Hand.

Schnelles und unkompliziertes Spannen

Runde Bauteile zu bearbeiten ist mittlerweile zum Tagesgeschäft geworden. Für ein erfolgreiches Zerspanergebnis ist das richtige Spannsystem oftmals ein Gamechanger. Mit dem Stationären 3-Backenfutter SBF-3 hat CERATIZIT nun eine neue Lösung im Portfolio.

Modular aufgebaute Dehnspannfutter vorgestellt

PHC-S M-Line von NT TOOL ist ein Dehnspannfutter-Schnellwechselsystem mit superschlanker Störkontur. Es ermöglicht den modularen Aufbau mit nur einer maschinenspezifischen Grundaufnahme.

45 Jahre „Qualität gewinnt“

Mit Qualitätsprodukten rund um die Werkzeugmaschine hat sich die Haimer GmbH in 45 Jahren vom Kleinstunternehmen zum innovativen Global Player entwickelt.

Robotersystem-Hersteller setzt auf BIG Werkzeuge

Die Pipetronics GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt Robotersysteme für die Rohrsanierung. Für die Fertigung der notwendigen Dreh- und Frästeile stehen zwei Bearbeitungsmaschinen in der hauseigenen CNC-Fertigung zur Verfügung – ausgestattet mit Werkzeugen und Aufnahmen von BIG DAISHOWA. 

ROEMHELD stellt neuen Bohrungsspanner vor

ROEMHELD hat einen neuen Bohrungsspanner für die schnelle, flexible und verzugsfreie 5-Seitenbearbeitung präsentiert. Der Bohrungsspanner zeichne sich durch Funktionskontrollen aus und ist laut Hersteller rasch anpassbar dank austauschbarer Zugbolzen und Spannbuchsen.

BT40-Schrumpffutter für höchste Präzision

Präzisionswerkzeugbauer Alhorn setzt seit kurzem auf japanischen High-End-Bearbeitungszentren Schrumpftechnik und BT40-Aufnahmen mit Plananlage von HAIMER ein. Laut Alhorn eignen sie sich optimal für die Mehrseitenbearbeitung von kleinen, diffizilen Bauteilen.

Spannkraft in Echtzeit messen

Röhm präsentiert auf der EMO Milano 2021 die Spannbacke iJaw. Mit ihr lässt sich während der spanenden Bearbeitung die Spannkraft in Echtzeit messen. 

Designer-Spannfutter mit technischem Mehrwert

Ausgehend von einer Designstudie hat MAPAL im November 2020 Produkte mit einzigartigem Aussehen und Eigenschaften auf den Markt gebracht. Nun haben die Hydrodehnspannfutter auch ihren eigenen Produktnamen bekommen: Unter der Bezeichnung UNIQ bilden sie das Premiumsegment der MAPAL Spanntechnik.

Automatisierte Spannmittel

Der Spannmittelhersteller Hainbuch hat seine neue AC [automated change] Linie vorgestellt. Mit ihr werden automatisierter Wechsel von Spannköpfen und ganzen Spannmitteln möglich gemacht.

ThinKing für intelligentes CFK-Spannfutter

Spannend, dynamisch und leicht, aber mit viel Gefühl – was ein Filmtipp für einen lauen Sommerabend sein könnte, beschreibt ebenso zutreffend den Kern der Innovation des ThinKing im September. Das intelligente Leichtbau-Spannfutter TOROK-CFK-IQ der HAINBUCH GmbH.

Innovative Werkstück-Spanntechnik auf der EMO

Zur Messe zeigt das Unternehmen Werkstück-Spanntechnik mit Sensorik für die Digitalisierung und Automatisierung der Produktion. Zudem stellt ROEMHELD Neuheiten wie das Sensorsystem STARK.intelligence oder einen Bohrungsspanner mit großem Spannbereich vor.

So geht Werkzeugmanagement

Die HAIMER-Gruppe zeigt auf der EMO 2021, wie modernes Werkzeugmanagement funktioniert: mit qualitativ hochwertigen, prozesssicheren Komponenten, mit durchgängiger Digitalisierung bis hin zur vollautomatisierten Werkzeugvoreinstellung und einer sicheren Übertragung der digitalen Werkzeugdaten bis an die Maschine.

„Wenn’s passt, dann passt’s“

In den letzten 15 Jahren hat sich die MS Feinmechanik GmbH vom Ein-Mann-Betrieb zu einem gefragten Zerspanungsunternehmen entwickelt. In der Fertigung setzt das Unternehmen auf BIG-PLUS-Aufnahmen, Spannfutter-Montagestationen und Werkzeuge von BIG DAISHOWA.