Start Schlagworte Laser

Schlagwort: Laser

Scharf dank Laser

Mit den LaserSmart®-Maschinen und der Software SmartMachining hat die Rollomatic SA den Trend zur einfacheren Programmierung und stark reduzierten Rüstzeiten aufgenommen und macht damit die Produktion von Schneidplatten aus Diamantwerkstoffen ungemein wirtschaftlich.

Bezahlbahre Nanostrukturen

Mit bestimmten Technologien können Wissenschaftler am Fraunhofer ILT periodische Mikrostrukturen simulieren, herstellen und vermessen. Sie nutzen dafür phasenschiebende Transmissionsmasken, die Nanostrukturen bis hinunter zu 28 Nanometern effizient generieren können.

GrindTec – Schleifen, Erodieren und Lasern

Als Premiere präsentiert VOLLMER zur GrindTec 2020 erstmals das Maschinenkonzept der neuen VLaser 270. Die Lasermaschine komplettiert das VOLLMER Portfolio an Schleif- und Erodiermaschinen. 

Integrierte Laser-Messtechnik für mehr Effizienz

Auch bei kleinen Losgrößen ist der Wunsch nach einer Prozessbeurteilung auf der Maschine gegeben. Deshalb hat STUDER seine Laser-Messtechnik in die eigenen Universalrundschleifmaschinen integriert.

Auch große Teile beschriften

Nach dem Erfolg der kompakten Lasermarkierstationen L-BOX und XL-BOX hat SIC MARKING die XXL-BOX mit einem größeren Markierfeld vorgestellt. 

Vierte Ausgabe des LaP 2020

Am 16. und 17. September 2020 steht das Laserpolieren am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT im Mittelpunkt. Es handelt sich um eine Premiere, denn die »4th Conference on Laser Polishing – LaP 2020« findet erstmals virtuell statt. 

Software für mehr Geschwindigkeit

Schneller und intuitiver Programmieren: Für ihre LaserSmart-Maschinen hat die Rollomatic SA mit SmartMachining eine neue Software eingeführt, um Diamantwerkzeuge herzustellen.

Mobile EHLA-Station in der Türkei installiert

Das türkische Tochterunternehmen von Bilsing Automation entschied sich für die Innovationen des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT und seinen Industriepartnern und will nun mit EHLA und der neuen Spezialdüse HighNo neue Märkte erobern.

Sämtliche Facetten der Mikrobearbeitung

Drehereien und Kunden aus der Medizintechnik, der Uhrenindustrie oder der Elektronikbranche können mit der Anlagentechnologie der Citizen Machinery Europe GmbH die gewünschten Erfolge beim Drehen oder Lasern filigraner Werkstücke erreichen. 

Auf der Suche nach dem ‚µm‘

Auf allen Maschinen setzt die Carl Benzinger GmbH Messkomponenten von Blum-Novotest ein, um eine automatisierte Fertigung zu ermöglichen.

Konzepte für PcBN-Zerspanungswerkzeuge

Das IFW führt Forschungsarbeiten zur Bearbeitung von PcBN-Wendeschneidplatten mittels Laserablation und Schleifen durch. Das Institut bewertet besonders die Bearbeitung und den Einsatz von PcBN-Schaftwerkzeugen als aussichtsreich.

Smart schärfen

Die LaserSmart 510 und der neue SmartSharpening-Prozess von Rollomatic ermöglichen es auf einfache Weise, scharfe Schneidkanten auch auf diamantbeschichteten Hartmetallwerkzeugen herzustellen.

Flexibilität weiter erhöht

WALTER präsentiert neue Module zur Reinigung und Lasermarkierung von Werkzeugen für den Einsatz im Robotlader an den Messmaschinen HELICHECK PLUS und HELICHECK PRO.

Wirtschaftlicher mit Laser

Das IFW der Leibniz Universität Hannover: Laserbasierte Herstellung individueller Spanleitstufen erhöht Wirtschaftlichkeit und Prozesssicherheit.