Start Schlagworte Bearbeitungszentrum

Schlagwort: Bearbeitungszentrum

Mehr aus modernen Workflows „herausholen“

Die SSB-Maschinen­bau GmbH bietet ihren Kundinnen und Kunden bauteiloptimierte Werkzeugmaschinen an. Mit diesen ist es möglich die Produktion effizienter und klimafreundlicher zu gestalten.

Stimmiges Konzept

Das Unternehmen Toman wollte aus Kapazitäts- und Wettbewerbsgründen eine bestehende Automatisierung um ein 5-Achs-Bearbeitungszentrum erweitern. Nach intensivem Benchmark wurde vor knapp einem Jahr in das Bearbeitungszentrum Versa 825 von Fehlmann investiert.

Zukunftsorientiertes Montagekonzept

DMG MORI verbessert mit der neuen, 4.000 m² großen Excellence Factory bei DECKEL MAHO Pfronten die Produktion der monoBLOCK 5-Achs-Bearbeitungszentren. Die Fließ­montage mit fahrerlosem AGV-Transportsystem führt zu einer Produktivitätssteigerung von 30%.

Erfolgreiche Partnerschaft

Die Kurt Grützmann Feinmechanik GmbH erlebt seit mehr als einem Jahr einen ununterbrochenen Auftragsboom. Daher wurde in den letzten eineinhalb Jahren in rund 10 neue CNC-Maschinen investiert. Die Hommel GmbH konnte hier überzeugen.

INDEX mit Blick Richtung Zukunft

INDEX hat im Jahre 2020 einiges zu bieten: modernste Maschinenentwicklungen, effiziente Automatisierungslösungen und eine sich permanent weiterentwickelnde digitale INDEX-Welt „iXworld“. 

Flexibles Maschinenkonzept

Mit dem 5-Achsen-BAZ Quaser UX 500 mit zwei Bedienseiten hat die Hommel Unverzagt GmbH eine Maschine im Angebot, die sich für Automationsanwendungen eignet, die ein flexibles Werkstückhandling erfordern.

LICON mt – Überraschend positiv

Der in Laupheim, unweit von Ulm, ansässige Hersteller von Bearbeitungszentren und Rundtaktmaschinen, überrascht mit einem positiven Geschäftsverlauf entgegen den Mechanismen der aktuellen Corona Situation.

MECATIS SA gehört jetzt zu CHIRON

Kurz nach dem Verkauf von Scherer Feinbau meldet CHIRON jetzt den Zukauf des Schweizer Herstellers von Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentren.

Digitales Schulungsangebot vergrößert

Mit mehr als 20 Video-Tutorials sowie Anwendungsschulungen on- und offline unterstützt der Werkzeugmaschinenhersteller HURCO Maschinenbediener beim sicheren Einstieg in die CNC-Fertigung.

Die Kompetenz in der Medizintechnik erweitert

In einem gemeinsamen Projekt hat der Medizintechnikhersteller Carl Teufel aus Liptingen mit dem Werkzeugmaschinenhersteller CHIRON ein neues Herstellungsverfahren mittels eines Dreh- und Fräszentrums entwickelt.

Zukunftslösung von EMAG

Den Herausforderungen im Getriebebau muss effizient in der Produktion entgegengetreten werden. Mit der neuen VLC 350 GT präsentiert EMAG nun eine flexible Lösung für zukünftige Hürden. 

Schnelles Rüsten und hohe Fräsleistung

EMCO hat die neue Hyperturn 45 G3 präsentiert. Trotz größerem Arbeitsraum bleibt die Maschine kompakt. Zudem bietet EMCO gesamtheitliche Lösungen rund um das Thema Automatisierung von Werkzeugmaschinen an.

Effiziente Energiespeicher in Maschinen

Die UltraCap-Module von Siemens bieten Schutz gegen Stromnetz-Ausfälle und Vermeidung von Lastspitzen. Außerdem profitieren Anwenderinnen und Anwender von einem geringeren Energieverbrauch, da die Module Bremsenergie speichern.

Retro-fit statt Neukauf

Im Zeitalter der Schnelllebigkeit und des Fortschritts haben Qualität und innovative Lösungen nachhaltige Beständigkeit. Das beweisen die WFL Gebrauchtmaschinen, welche auch nach mehrjährigem Einsatz eine sehr hohe Wettbewerbsfähigkeit aufweisen.