Neues von ISCAR

Mehr von ISCAR

Multifunktionsfräser für fast alle Lebenslagen

Bei der Weko Werkzeugbau GmbH zeigt der TOR 6 MILL von ISCAR seine Stärken: Er sorgt für hohe Prozesssicherheit und ist vielseitig einsetzbar. Es werden dort unter anderem legierter und vergüteter Werkzeugstahl der Sorte 1.2311 für Schließplatten von Spritzgussmaschinen in Kleinserie bearbeitet.

Flexibler 90-Grad-Schaftfräser

Mit dem HELI 3 MILL hat ISCAR ein flexibel einsetzbares Werkzeug für die Bearbeitung von Miniaturbauteilen im Programm. Der kleine 90-Grad-Schaftfräser zum Schruppen und Schlichten kann bei zahlreichen Anwendungen eine kostensparende Alternative zu Werkzeugen aus Vollhartmetall sein.

Nr. 27 für die PENTA CUT Linie

Speziell zur wirtschaftlichen und prozesssicheren Bearbeitung von Sonderprofilen hat ISCAR die PENTA 27 entwickelt. Der fünfschneidige Rohling wird nach Kundenanforderung geschliffen und erweitert die PENTA CUT-Linie.

Glatte Oberflächen bei Medifa

Eine Whisperline-Bohrstange von ISCAR und ein kleiner Kniff bei der Bearbeitungsstrategie ermöglicht Medifa, einem Medizintechnikhersteller und Lohnfertiger, beste Oberflächengüten.

Stabiles Abstechsystem

ISCAR stellt einen neuen Zwischenhalter aus der LOGIQ-F-GRIP-Serie vor. Die neue Komponente kann quadratische TANG-F-GRIP- und DO-F-GRIP-Schneidenträger aufnehmen und ermöglicht damit stabiles und vibrationsfreies Abstechen von Stangen bis 82 Millimeter Durchmesser.

Die neue PICCO-Linie von ISCAR

Um den Anforderungen der Kleinbauteilbearbeitung gerecht zu werden, hat ISCAR neue PICCOCUT-Werkzeugen vorgestellt. Anwendern stehen alle gängigen Geometrien von Schneideinsätzen und Werkzeughaltern für ein breites Spektrum der Innenbearbeitung zur Verfügung.

Corona Teil 2: Nachgehakt bei Hans-Jürgen Büchner

Zu Beginn der Corona Pandemie haben sich verschiedenen Unternehmen der Zerspanungsbranche mit einem Statement zur Situation geäußert. Zum Ende des Jahres freuen wir uns auf ein Statement von Hans-Jürgen Büchner, Geschäftsführer der ISCAR Germany GmbH.

Aus fünf wird eins

Waren früher fünf Schritte zur Bearbeitung eines Bauteils aus Einsatzstahl erforderlich, so ist es heute nur noch einer: Mit der Sonderstechplatte PENTA CUT 27 von ISCAR hat sich HAWE Hydraulik einen Alleskönner ins Haus geholt.

Fräst mit hohen Vorschüben

Das Hochvorschubfräsen hat sich als geeignetes Mittel zur Produktivitätssteigerung etabliert und wird zur Bearbeitung ganz unterschiedlicher Werkstoff eingesetzt. ISCARs Werkzeuglinien spiegeln diese Vielfalt wider.

ISCAR unterstützt mit virtuellen Lösungen

Die Industrie 4.0 stellt neue Anforderungen an Hersteller von Zerspanungswerkzeugen. Es reicht nicht mehr aus, nur Werkzeuge zu liefern und die Anwender bei Prozessplanung sowie Anwendung zu unterstützen – virtuelle Lösungen sind gefragt.

Bohrstangen mit CAMFIX-Aufnahme

ISCAR hat seine Werkzeughalter mit CAMFIX-Aufnahme für das Drehen, Einstechen und Gewindedrehen erweitert. Zwei Ausführungen stehen zur Verfügung: Stahl-Bohrstangen und Bohrstangen mit Hartmetallkern.

Vibrationsfreies Abstechen

ISCAR stellt zwei neue Systeme für die LOGIQ F GRIP- und TANG-GRIP-Familie vor – speziell zum wirtschaftlichen und vibrationsfreien Hochvorschub-Abstechen auf der Y-Achse.