Automationslösung aus einer Hand

Das 5-Achsen-Bearbeitungszentrum CV5-500 von Yamazaki Mazak stand auf der EMO Milano 2021 mit der neuen voll integrierten Plug-and-Play-Teilladelösung MA-20/400 im Mittelpunkt des Messeauftritts.

Dreh-Bohr-Fräszentrum feiert Premiere

Auf der EMO 2021 präsentierte WFL Millturn Technologies erstmals das neue Dreh-Bohr-Fräszentrum M20 MILLTURN. Zudem präsentierte das Unternehmen smarte Software zum Programmieren von Schnecken bis hin zu intelligenten Werkzeugen und Spannmitteln.

Wie war die EMO Milano 2021?

Über 60.000 Besucher aus 91 Ländern registrierten die Veranstalter CECIMO und UCIMU während den Messetagen vom 4. bis zum 9.10.2021 auf dem Messegelände in Rho. (Mit Bild-Impressionen der Messe)

Prozesse um bis zu 15 Prozent beschleunigt

Kurze Taktzeiten und wenig Platz – das waren die Anforderungen eines Kunden, der bei einer Pick-&-Place-Anwendung kleine Bauteile mit hoher Ausbeute handhaben muss. IEF-Werner entwarf ein doppeltes 2-Achs-Positioniersystem aus Lineareinheiten, bei denen der Motor bei der Bewegung nicht mitgeführt wird, sondern extern angebracht ist.

Mehr Produktivität dank neuer CNC-Steuerung

Siemens liefert für das BMW-Werk Steyr die neue Generation seiner CNC-Steuerung für die Herstellung von E-Antriebsgehäusen.

Automatisierte Spannmittel

Der Spannmittelhersteller Hainbuch hat seine neue AC [automated change] Linie vorgestellt. Mit ihr werden automatisierter Wechsel von Spannköpfen und ganzen Spannmitteln möglich gemacht.

Trends verteilt auf zwei Locations

Messestand plus Showroom – verteilt auf zwei Locations zeigt DMG MORI auf der EMO Milano 2021 die aktuellen Trends im Werkzeugmaschinenbau – live und im Dialog.

DMG MORI veranstaltet PRE-EMO Show

Bereits zwei Wochen vor der EMO in Mailand zeigt DMG MORI vom 20. bis 25. September 2021 auf der PRE-EMO Show am Traditionsstandort Pfronten seine Messe-Highlights. Die Veranstaltung findet als Hybrid-Event, also vor Ort sowie im Live-Stream, statt.

Innovative Werkstück-Spanntechnik auf der EMO

Zur Messe zeigt das Unternehmen Werkstück-Spanntechnik mit Sensorik für die Digitalisierung und Automatisierung der Produktion. Zudem stellt ROEMHELD Neuheiten wie das Sensorsystem STARK.intelligence oder einen Bohrungsspanner mit großem Spannbereich vor.

Hermle AG mit 51 % Plus

Nach der Corona-bedingten Durststrecke in 2020 verzeichnet die Hermle AG 2021 einen deutlichen Anstieg im Auftragseingang aus dem In- und Ausland.

FANUC zeigt aktuelle Technologien in Mailand

Während der EMO 2021 wird FANUC eine Reihe aktueller Technologien präsentieren, welche die Vision einer automatisierten Zukunft zur Realität werden lassen. Auf auf seinem Stand zeigt das Unternehmen Produkte, Technologien und Lösungen für Kunden, die ihre Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit verbessern wollen.

Automation für alle Fälle

Hommel bietet für Quaser Bearbeitungszentren unterschiedliche Automationslösungen an. Neben den Quaser-eigenen Lösungen hat das Unternehmen ebenfalls hochkompatible Automationslösungen für das Handling von Werkstücken und Werkzeugen im Angebot.

Lösungen für das produktive Werkzeugschleifen

ANCA präsentiert auf der EMO Milano 2021 die Technologie, Software und Automatisierung, die es den Werkzeugherstellern ermöglicht, mehrere Werkzeugtypen zu konstruieren und in einer Charge zu schleifen.

Individuelle Automation

Fast jede Drehmaschine, die das Werk der Citizen Machinery Europe GmbH verlässt, ist eine Sonderanfertigung. Versehen mit Zusatzoptionen oder Automationslösungen helfen sie den Anwendern, das Beste aus ihren Prozessen zu ziehen.