Die zweite Generation der INDEX G200

Das Dreh-Fräszentrum G200 ist eine flexible Produktionsmaschine für die Komplettbearbeitung sowohl von Stangenmaterial als auch von Futterteilen

Bohren von rostfreien Materialien ab Ø 0.3 mm

Neuer Kleinbohrer CrazyDrill SST-Inox von Mikron Tool mit spezieller Geometrie und effizienter Kühlung durch den Schaft

Enorm-Z Gewindebohrer für langspanende Werkstoffe

EMUGE hat die Z-Reihe speziell für den Einsatz auf CNC-gesteuerten Maschinen weiterentwickelt.

Besser in Form durch zielgerichtete Kühlung

Mit zielgerichteter Innenkühlung direkt auf die Werkzeugschneide hat ISCAR in der Präzisionsdrehteile-Fertigung beim Kunden TEBIT die Standzeiten mehr als verdoppelt.

Additive Lösung für den Werkzeug- und Formenbau

Die neue AM S 290 Tooling integriert die additive Fertigung nahtlos in den Werkzeug- und Formenbau-Prozessablauf

Jochspannung macht`s möglich

Mit Hilfe neu entwickelter Jochspannung können nun auch Profilplatten ohne Bohrung in einem Durchgang geschliffen werden. Zusätzlich zeigte die HAAS Schleifmaschinen GmbH auf der AMB weitere Anwendungen der Programmiersoftware Multigrind Horizon.

Mehrschneiden-Fräskonzept mit positiver Schneidwirkung

Planfräskonzept von Sandvik Coromant mit 14 Schneidkanten und positiver Schneidwirkung steigert Leistung und reduziert Werkstückkosten

Swissness par excellence

Die VARIA Universal-Rundschleifmaschine von Kellenberger vereint modernste Technik, cooles Design und hohen Bedienkomfort

Wollschläger findet Investor

Das dänische Handelshaus Sanistaal beabsichtigt wesentliche Vermögenswerte der Bochumer Wollschläger GmbH & Co. KG zu übernehmen

Starker Fräser – weicher Schnitt

Die Schneidengeometrie des S-Cut SC-Uni von WNT macht Standzeiten Beine

Bearbeitungsbereich der HX-Baureihe nach unten ausgebaut

Zur AMB 2016 präsentierte die Hommel Unverzagt GmbH erstmals das neue horizontale Hochleistungs-Bearbeitungszentrum HX 404 P des taiwanesischen Herstellers Quaser

Produktiv, präzise, prozesssicher

Das Fräswerkzeugportfolio der KOMET GROUP ist weiterhin auf Wachstumskurs

Schmalz präsentiert auf der Motek Magnetgreifer-Baureihe

Schmalz zeigt auf der Motek 2016 Lösungen für Anwendungen in der automatisierten und manuellen Handhabung. Das Unternehmen stellt unter anderem die Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT vor.

Neue Technologien und Produktweiterentwicklungen

Bereits zum fünften Mal präsentierten sich die GROB-WERKE auf ihrer „Heimatmesse“