Vielseitig und flexibel einsetzbar

Die digitale Messschraube 0800 von Feinmess Suhl überzeugt bei Anwendungen, die höchste Präzision auch in rauen Fertigungsumgebungen voraussetzen. Das Messmittel kommt zum Beispiel bei Prüfungen von rotationssymetrischen Teilen, Frästeilen oder geschliffenen Prüflingen zum Einsatz.

377
Die große Auswahl an werkseitig verfügbaren verschiedenen Messflächen macht die Schraube besonders vielseitig.

Die digitale Messschraube 0800 von Feinmess Suhl ist in robuster Ausführung mit der Schutzart IP 65 erhältlich und wird damit den besonders hohen Anforderungen in anspruchsvollen Fertigungsumgebungen gerecht. Selbst gegenüber Kühlmitteln, die in Maschinen oder Fertigungszentren verwendet werden, ist das Präzisionsmessmittel unempfindlich.

Werkseitig große Auswahl an Messflächen

Anders als bei vergleichbaren Produkten bietet Feinmess Suhl die digitale Messschraube 0800 in großer Vielfalt mit verschiedenen Messflächen an: dazu zählen neben Messflächen mit einem Durchmesser von 8 mm (plan oder ballig), mit Schutzphasen oder CBN-Beschichtung auch Messschneiden für schmale Einstiche und Messkegel sowie Messteller in verschiedenen Größen, Aufnahmezapfen für Messkugeln und -rollen, Bohrungen zur Aufnahme von Gewindemesseinsätzen, Keilschneiden oder abgesetzte Messflächen von 1,5 bis 6 mm. Dieser Variantenreichtum macht die Messschraube besonders vielseitig.

Sichere und schnelle Bedienung

Durch den erweiterten Messbereich von 30 mm kommt der Anwender insgesamt mit weniger Messschrauben bei der Prüfung seiner Werkstücke aus. Ein weiterer Vorteil ist die veränderbare Auflösung auf 10 µm, 1 µm oder 0,5 µm und eine schnelle Verstellung der Messspindel mit 2 mm Steigung pro Umdrehung. Die Einstellung der Preset-Werte erfolgt einfach durch drehen der Spindel. Die stehende Spindel gewährleistet eine hohe Messsicherheit und Wiederholgenauigkeit. Zusätzlich sorgt der thermisch entkoppelte Kunststoffgriff für stabile Messergebnisse. Die Messkraft der Schraube liegt bei 7 N.

Datentransfer über Funk

Die Messschraube 0800 ist mit einem digitalen Display ausgestattet, das mit einer Ziffernhöhe von 12 mm eine gute Lesbarkeit beim Abfragen der Messwerte garantiert. Die Datenübertragung in andere Systeme erfolgt über Funk. Damit ist die Messschraube prädestiniert für Industrie 4.0. Die Sylvac-Proximity-Schnittstelle mit induktiver Kopplung gewährleistet eine hohe Kompatibilität mit nachfolgenden Verarbeitungssystemen. Das Übertragungsprotokoll bleibt dabei unverändert.

Kontakt:

www.feinmess-suhl.de