Neuer Schneidstoff für die Stechbearbeitung

Mit dem neuen Schneidstoff der Bezeichnung TT7505 stellt die INGERSOLL Werkzeuge GmbH eine neue Hartmetallqualität für herausragende Leistungen bei der Hochgeschwindigkeits-Stechbearbeitung vor.

562

Immer komplexere Bauteile, sowie der Trend zur Hochgeschwindigkeitsbearbeitung sind eine Herausforderung bei der heutigen Gussbearbeitung. Speziell für diese Anforderungen wurde der neue, beschichtete Schneidstoff TT7505 entwickelt.

Aufgrund der besonders schlanken Geometrie der Stechwendeschneidplatten ist bei einer gewünschten hohen Verschleißfestigkeit auch eine hohe Zähigkeit des Schneidstoffes Voraussetzung für eine prozesssichere Bearbeitung.
Durch eine neuartige CVD-Beschichtungstechnologie bietet die TT7505 Hartmetallqualität höchste Verschleißfestigkeit und Zähigkeit.
Die hohe Verschleißfestigkeit ermöglicht längere Standzeiten, wobei die Prozesssicherheit durch die gute Zähigkeit des neuen Schneidstoffes gewährleistet ist.
Der Schneidstoff TT7505 mit den hier vorgestellten Eigenschaften bedeutet somit insgesamt eine verbesserte Bearbeitungsleistung für einen breiten Anwendungsbereich.

Kontakt:

www.ingersoll-imc.de