Seminarprogramm 2016 der mtec-akademie

150 Kurse an über 300 Terminen

1084
Geschäftsführerin Sandra Fernau

Mehr als 30 neue Seminare enthält das Weiterbildungsprogramm 2016 der Management & Technologie Akademie (mtec-akademie). Insgesamt ist es auf rund verschiedene 150 Kurse angewachsen, die an über 300 Terminen in Göttingen, Berlin, Stade und Varel stattfinden.

Im Fokus der mtec-akademie, der Weiterbildungsakademie an der PFH Private Hochschule Göttingen, stehen einerseits Managementseminare, die ein Spektrum von BWL und Controlling über Mitarbeiterführung, Marketing, Projekt- und Personalmanagement bis hin zu Kommunikation und Selbstorganisation umfassen. Andererseits vermittelt sie Ingenieuren und Fachkräften spezifisches Technologie-Know-how in den Bereichen Carbon-Leichtbau, Verbrennungstechnik, Elektromobilität, Adaptronik und Zerspanung.

„Im Jahr 2015 haben wir wachsenden Weiterbildungsbedarf in vielen Bereichen, aber insbesondere im Hinblick auf Leadership-Themen und Vertrieb sowie etwa im Leichtbau und in der Abgastechnologie verspürt. So ist auch ein Großteil der Seminare, die wir für 2016 neu in unser Angebot aufgenommen haben, in diesen Themenfelder angesiedelt“, erklärt Geschäftsführerin Sandra Fernau. Neue Managementkurse der mtec-akademie befassen sich zum Beispiel mit Coachingkompetenzen und nonverbaler Kommunikation für Führungskräfte, Neuromarketing, nachhaltigem Vertrieb durch Kundenbindung und internationalem Vertriebsmanagement. Bei den technischen Weiterbildungen kommen unter anderem Lehrgänge für biobasierte Verbundwerkstoffe, Organobleche sowie CFK im Maschinen- und Anlagenbau hinzu.

Das komplette Seminarprogramm 2016 der mtec-akademie, aufgeteilt in je einen Katalog für Management- und für Technologieseminare, finden Interessierte unter www.mtec-akademie.de zum Download. Hier können sie auch gedruckte Exemplare anfordern. Telefonische Auskunft gibt die Akademie unter 0551/82000-0.

Kontakt:

www.mtec-akademie.de