Mit den Eigenschaften des großen Bruders

ISCAR erweitert Hochleistungsfräser MILLSHRED P290 um Ausführungen für kleinere Wendeschneidplatten mit zwölf Millimeter Kantenlänge

1284

ISCAR hat mit dem Fräswerkzeug P290 MILLSHRED ein System im Programm, das mit seiner segmentierten Schneide für die Schruppzerspanung von Titan und Superlegierungen konzipiert ist. Dieses Werkzeug kann zudem Wendeschneidplatten mit gerader Hauptschneide für die Schlichtbearbeitung aufnehmen. Für eine verbesserte Oberflächengüte lassen sich die Plattensitze in der Höhe verstellen. Die Kühlmittelzufuhr erfolgt punktgenau von innen. ISCAR bietet diese Reihe nicht mehr nur für Wendeschneidplatten mit Kantenlänge 18, sondern nun auch für zwölf Millimeter an.

k041_160105_03Das hocheffiziente Werkzeugkonzept der neuen Fräserserie erlaubt damit auch an kleineren Maschinen mit niedrigerer Leistung ein hohes Zerspanergebnis. Die neuen Fräswerkzeuge sind als Schaftfräser oder Fräsköpfe in den Durchmessern 20, 25 und 32 Millimeter erhältlich, als Wendelschaftfräser mit Durchmessern von 25 und 32 Millimeter, als Aufsteckfräser mit 32 und 40 sowie als Planeckfräser mit 32, 40 und 50 Millimetern.

k041_160105_02Die Schneidplatten sind aus SUMO TEC-Schneidstoffen hergestellt. Diese basieren auf Hartmetall und wurden entwickelt, um sich den Herausforderungen der Metallzerspanung nach höheren Schnittgeschwindigkeiten, längeren Standzeiten und neuer Werkstückstoffe zu stellen. Die segmentierte Beschichtung bietet für den Anwender verschiedene Vorteile. Es sind zum Beispiel geringere Schnittkräfte erforderlich als mit vergleichbaren Werkzeugen, die radiale Auslenkung reduziert sich und bei der Verarbeitung entstehen kurze, leichte Späne. Beim Fräsvorgang entstehen weniger Vibrationen und Wärme. Damit können die Anwender die Produktivität deutlich steigern. Zum Einsatz kommt dieses Frässystem zum Beispiel, wenn hohe Werkzeugauskraglängen gefordert sind, Anwender tiefe Kavitäten bearbeiten oder auch Bauteile aus Titan schruppen müssen.

Kontakt:

www.Iscar.de