In Kombination besonders stark

Seit kurzem ergänzt das universelle VHM-Schaftfräserprogramm HAIMER Power Mill die bekannten hochpräzisen HAIMER-Werkzeugaufnahmen zu einem Zerspanungssystem.

986

Die für die Bearbeitung von Stahl, rostfreiem Stahl sowie Guss-Werkstoffen entwickelten Power Mill-Präzisionswerkzeuge sind mit neuester PVD-Technologie beschichtet und sorgen mit ungleichen Schneiden sowie Drallsteigungen für eine vibrationsarme Bearbeitung auf höchstem Niveau. Das Power Mill-Programm umfasst derzeit Werkzeuge im Durchmesser von 2 mm bis 20 mm, die als 3-, 4- und 5-Schneider in unterschiedlichen Schneidenausführungen angeboten werden. Alle Power Mill-Schaftfräser sind auf <1gmm feingewuchtet und standardmäßig ab Schaftdurchmesser 6 mm mit dem von HAIMER entwickelten Safe-Lock Sicherheitssystem ausgestattet.

In Kombination mit feingewuchteten Safe-Lock-Aufnahmen entfalten die Power Mill Fräser ihre besondere Stärke. HAIMER garantiert für sein Komplettsystem eine Rundlaufgenauigkeit besser als 5 µm. Die HAIMER-Präzision sorgt zuverlässig für hohe Laufruhe und einen spindelschonenden Betrieb.

Andreas Haimer, Geschäftsführer Haimer GmbH, ergänzt: „Das Safe-Lock-System eignet sich ideal fürs Trochoidalfräsen. Es gibt kein anderes Gesamtsystem, das so eine hohe Rundlaufgenauigkeit in Kombination mit maximaler Sicherheit bietet. Mit unserem Gesamtwerkzeug kann man das volle Potential der Werkzeugmaschine ausschöpfen.“ Auch die Power Mill Schaftfräser sind durch ihren Halsabsatz bestens geeignet für die Trochoidalbearbeitung.

Kontakt:

www.haimer.com