Optimiert für das Bohren von ISO K-Material

Die neue Color Select-Wechselschneidplatte P6005-WKK45C für die Xtra•tec Point Drill-Bohrwerkzeuge ist optimiert für Gusswerkstoffe. Walter fertigt die Platte in den Durchmesserbereichen 12 bis 29 sowie 77 mm.

871

Die Xtra•tec Point Drills B401x sind Hochleistungswerkzeuge für das Vollbohren. Bestückt werden sie mit den Color Select P600x Wechselschneidplatten, die für unterschiedliche Werkstoffe geeignet sind. Ihre einzigartige Färbung der Beschichtung wurde eigens von Walter entwickelt. Sie orientiert sich an den Farben der ISO-Materialgruppen und zeigt dem Anwender dadurch sofort, welche Schneidstoffsorte für welchen Einsatzfall er in Händen hält. Gleichzeitig dient die Färbung als Verschleißindikator.

Für Gusswerkstoffe steht künftig die rot gefärbte Color Select-Sorte WKK45C zur Verfügung. Substrat, Beschichtung und Geometrie sind auf die typischen Gusseigenschaften abgestimmt: Sprödheit, unregelmäßiges Gefüge, Einschlüsse oder krustige Oberflächen. Da diese Eigenschaften die Schneidkanten stark beanspruchen, steigen auch die Temperaturen beim Bearbeiten sehr schnell. Der neue Schneidstoff WKK45C erhielt eine PVD-Multilayer-Beschichtung, die dem entgegenwirkt: Sie besteht aus einer Kombination besonders verschleißfester Lagen sowie Stützlagen, die für Zähigkeit sorgen. Das Härte/Zähigkeits-Verhältnis ist damit optimal auf ISO K-Werkstoffe abgestimmt; Rissbildung und Risswachstum werden gehemmt. Der Aufbau ist dicker als herkömmliche Einlagenbeschichtungen. Die Beschichtung dient daher als hervorragender Hitzeschild. Unter dem Strich bedeutet das: Deutlich mehr Produktivität und Prozesssicherheit beim Bohren von ISO K

Kontakt:

www.walter-tools.com