VHM-Fräser für die Alu-Bearbeitung

DS-Alu-Programm der Paul Horn GmbH mit polierten Schneiden und optimierter Geometrie

2049

Durch die Erweiterung des HORN-Portfolios im Bereich Vollhartmetall-Fräser vom System DS, steht künftig eine umfangreiche Palette an DS-Fräsern, insbesondere für die Bearbeitung von Aluminium, Nichteisenmetallen sowie Kunststoffen, zur Verfügung. Diese VHM-Fräser zeichnen sich vor allem durch eine optimierte Geometrie sowie polierte Schneiden aus.

Folgende Abmessungen sind erhältlich:

  • Mikrokugelfräser, Mikrotorusfräser und scharfkantigen  Mikrofräsern ab einem  Durchmesser von 0,1 bis 3,0 mm, bei einer Nutzlänge von 3,0 – 7,0 x Ø.
  • Kugel- und Schaftfräsern mit Eckradius oder scharfkantig ab einem Durchmesser von 4,0 – 20,0 mm, bei einer Nutzlänge von 3,0 – 7,0 x Ø.
  • Beschichtete Kordelschruppfräser und Hochleistungsfräser, feinstgewuchet,  mit innerer Kühlmittelzufuhr ab einem Durchmesser 6,0 – 20,0 mm.
  • Einschneider, auch zum Bohren geeignet, ab einem Durchmesser 0,3 – 12,0 mm.

Kontakt:

www.phorn.de