VDI-Aufnahmen und Quadratschaft-Halter mit Innenkühlung

Besserer Spanformungsprozess durch direkte Schneidenkühlung

2276

Die gängigen Klemmhalter für die Horn-Einstechsysteme S229, S224, S100 und 315 sind nun auch mit innerer Kühlmittelzufuhr lieferbar. Je nach Halterausführung geschieht dies entweder direkt durch den VDI-Grundhalter oder über eine externe, seitlich mit dem Halter verschraubte Kühlmittelleitung.

Bei den Horn-Klemmhaltern mit Quadratschaft tritt der Kühlmittelstrahl aus dem Spannfinger aus und trifft gezielt hinter der Schneide auf den Span. Ein zusätzlicher Kühlstrom lässt sich durch eine speziell entwickelte Düse am VDI-Halter zuführen. Besonders bei Stechbreiten von 3 bis 5 mm und größeren Stechtiefen werden dadurch die Späneabfuhr und die Kühlung der Schneide deutlich verbessert.

Maschinenseitig kann das Kühlmittel über den Revolver oder über eine externe Pumpe zuge-führt werden. Für die jeweilige Kühlung stehen verschiedene Düsen zur Verfügung.

Bild: VDI-Aufnahme und Horn-Quadratschaft-Halter mit Innenkühlung.

Kontakt:

www.phorn.de