Gerhard Rall erhält Wirtschaftsmedaille

Der geschäftsführende Gesellschafter des Spannmittelherstellers Hainbuch GmbH erhält Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg

1320
Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid und Gerhard Rall

Für seine beruflichen und unternehmerischen Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg verlieh der Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid am 07. November 2012 im Rahmen einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart Herr Gerhard Rall die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg. »Die Unternehmerinnen und Unternehmer, die heute ausgezeichnet wurden, sind das beste Beispiel für unsere gut aufgestellte und konkurrenzfähige Wirtschaft«, erklärte der Minister. »Sie schaffen Arbeits- und Ausbildungsplätze, sie übernehmen unternehmerisches Risiko und sind auf den verschiedensten Feldern ehrenamtlich tätig«. Herr Schmidt lobte Rall im besonderen für das ununterbrochene erfinden, tüfteln, und optimieren, sowie den Grundsatz: »Lieber mit einer eigenen Idee scheitern als mit einer Kopie Erfolg haben«. Auch sein Herz für Mitarbeiter, sowie sein kulturelles und soziales Engagement sind beispielhaft.