Doppelseitige Wendeschneidplatte zum Fräsen von Freiformen

Spezifisch für die Bearbeitung von Freiformflächen hat ISCAR eine neue Werkzeugfamilie - HELIDO H400 - entwickelt.

2063

Im Gegensatz zu den auf dem Markt verfügbaren ISO-Rundplatten sind die HELIDO H400-Wendeschneidplatten doppelseitig ausgelegt. Dadurch sind sie resistenter gegen Ausbrüche, ein oft entscheidender Vorteil bei langen Laufzeiten.

Durch das ellipsenförmige Design der Wendeschneidplatte kann der Anwender vier Schneiden mit einer Umschlingung von 120° nutzen.

Die Ellipsenform erlaubt des Weiteren eine engere Teilung am Fräswerkzeug, was sich positiv auf den Vorschub und somit die Produktivität auswirkt.

Je nach zu bearbeitendem Werkstückstoff stehen die Spanformergeometrien ML, HP und AX in den Wendeschneidplattengrößen 10, 12 und 16 mm zur Verfügung.

Einsatzgebiete sind die Bearbeitung von Freiformflächen sowie Planfräsen von exotischen Werkstückstoffen.

Kontakt:


www.iscar.de