Sandvik Coromant

Sandvik Coromant auf der AMB 2010

3837

Der Hersteller von Zerspanungswerkzeugen und -systemen für die Metallindustrie zeigt auf seinem „Smart Hub“-getauften Messestand innovative Werkzeuge und Services, branchenspezifische Werkzeugpakete und viele weitere produktive Lösungen und Dienstleistungen.
Sandvik Coromant beweist, dass auch und gerade unter herausfordernden Marktbedingungen die Investition in neue, innovative Produkte unabdingbar ist. Im Rahmen der AMB 2010 in Stuttgart präsentiert das Unternehmen unter anderem Komplettlösungen zur Komponentenbearbeitung für den Luft- und Raumfahrt- sowie den Energiebereich. Besucher finden außerdem neue Zerspanungslösungen zur Gewindeherstellung und für den Verzahnungsbereich, neue Schneidstoffe zum Fräsen und Drehen sowie passende Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Bild: Zerkleinern Metall und Kosten – Zerspanungsinnovationen und -services von Sandvik Coromant

Kontakt:

www.coromant.sandvik.com/de

Sandvik Coromant

Sandvik Coromant, ein Produktbereich von Sandvik Tooling, ist weltweit führend bei Zerspanungswerkzeugen zum Drehen, Fräsen und Bohren sowie modularen Werkzeugsystemen für Drehmaschinen und Bearbeitungszentren. Mit etwa 8.000 Mitarbeitern, eigenem Verkaufspersonal und Spezialisten ist Sandvik Coromant in mehr als 60 Ländern vertreten. Zusätzlich verfügt der Bereich über ein etabliertes Händlernetzwerk. 20 moderne Produktivitätszentren bieten Kunden und Coromant-Personal weltweit Schulungen zu Werkzeuglösungen für erhöhte Produktivität.