Vertriebsleitung neu geordnet

Sandvik Coromant setzt bei der Umbesetzung seiner Vertriebsleitung auf erfahrene Führungskräfte aus den eigenen Reihen

2943

Sandvik Coromant hat die Leitung seiner drei Bereiche Direktvertrieb, Handel und Machine Investment umbesetzt. Ulrich Vennemann, bislang Leiter des Direktvertriebs übernimmt die Verantwortung für den Vertriebskanal Handel. Markus Dummel (Bild 2), der diese Position zuletzt innehatte, ist künftig für Machine Investment (Erstausrüstung) zuständig. Damian Göppert, bislang für diesen Bereich verantwortlich, leitet nun den Direktvertrieb.

Wettbewerbsfähigkeit der Kunden im Blick
Im Direktvertrieb will sich der neue Leiter Damian Göppert (Bild 1) vor allem um nachhaltigen Kundenerfolg bemühen: „2010 wollen wir die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden mit der gesamten Palette unserer Dienstleistungen im Bereich Engineering sichern. Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Modern art of Milling“ wollen wir außerdem das Potenzial unseres Fräserprogramms noch bekannter machen. Die Vorarbeit der Kollegen sowie meine Erfahrungen und Kontakte aus dem Bereich Erstausrüstung sind die besten Voraussetzungen, um diese Ziele zu erreichen.

Erster Ansprechpartner für Maschinen- und Werkzeughersteller
„Im Bereich Machine Investment werden wir den weiteren Ausbau strategischer Partnerschaften konsequent vorantreiben, und zwar national wie international. Mit erweiterten Dienstleistungs- und Service-Angeboten wollen wir der erste Ansprechpartner für Kunden und Maschinenhersteller sein. Dabei kann ich auf ein hervorragend eingespieltes Team sowie erstklassige Kunden- und Herstellerkontakte zurückgreifen. Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und fühle mich mit meiner Erfahrung aus 15 Jahren Vertrieb, dem entsprechenden Netzwerk und unserer gezielten Strategie bestens gerüstet.

Kooperation mit Direktvertrieb und Unterstützung des Händlernetzwerks
„Die Zusammenarbeit mit dem Direktvertrieb werden wir noch weiter intensivieren, um brach liegende Potenziale gemeinsam anzugehen“, umreißt Ulrich Vennemann (Bild 3), der neue Leiter Handel, eines seiner zentralen Ziele. „Bildlich gesprochen: Wir übernehmen einen gut geharkten Garten und müssen nur noch ein paar Sträucher und Blumen neu setzen. Mit unseren zerspanungsnahen Dienstleistungen setzen wir auch im Handel einen Meilenstein. Die guten Kontakte zu den Händlern möchten wir weiter ausbauen und die Händlernetzstruktur stärken. Meine 19-jährige Erfahrung aus dem Direktvertrieb und das gute Netzwerk werden mir dabei
helfen.“

Kontakt:

www.coromant.sandvik.com/de

Anmerkungen:
Sandvik Coromant
Sandvik Coromant, ein Produktbereich von Sandvik Tooling, ist weltweit führend bei Zerspanungswerkzeugen zum Drehen, Fräsen und Bohren sowie modularen Werkzeugsystemen für Drehmaschinen und Bearbeitungszentren. Mit etwa 8.000 Mitarbeitern, eigenem Verkaufspersonal und Spezialisten ist Sandvik Coromant in mehr als 60 Ländern vertreten. Zusätzlich verfügt der Bereich über ein etabliertes Händlernetzwerk. 20 moderne Produktivitätszentren bieten Kunden und Coromant-Personal weltweit Schulungen zu Werkzeuglösungen für erhöhte Produktivität.