Damit Nieten sitzen

Walter forciert Werkzeuglösungen für Composite-Materialien

2468

In der Luft- und Raumfahrttechnik und einigen anderen Anwendungsbereichen nimmt der Anteil von Composite-Materialien laufend zu. Walter reagiert auf den Werkstofftrend mit optimierten Werkzeugen.

Die wirtschaftliche Bearbeitung von CFK- und GFK-Bauteilen erfordert hochwertige PKDWerkzeuge. Walter lancierte aus diesem Grund vor kurzem einen PKD-bestückten Hochleistungs-Spiralbohrer, hergestellt mit Hilfe der PKD-Sintertechnologie, für Bohrungsdurchmesser von 2.0 bis 6.4mm. Dieses Werkzeug bekommt jetzt Verstärkung in Form eines Nietsenkers.

Nieten ist eine der wichtigsten Verbindungsmethoden in der Luft- und Raumfahrt. Um nieten zu können, müssen die Bauteiteile gebohrt und nietkopfgerecht angesenkt werden. Als Stufenwerkzeug ausgelegt, erledigt der neue Nietsenker von Walter beide Operationen in einem Arbeitsgang. Der vordere Bohrerteil entspricht dem bereits bekannten PKDSprialbohrer. Die Senkstufe wird nach Kundenwunsch ausgeführt. Es kann jede für das Nieten übliche Senkungsform realisiert werden. Für eine hohe Performance werden die Senkschneiden mit gelöteten PKD-Einsätzen bestückt. Die Geometrien sind wie die Bohrerspitze für die genannten Werkstoffe optimiert.

Bild: Der neue Nietsenker von Walter Titex für Composite-Materialien ist Bohrer und Senker in einem. PKD-Schneiden an Spitze und Senkstufe machen ihn zu einem Hochleistungswerkzeug.

Walter Deutschland GmbH
Eschborner Landstraße 112
60489 Frankfurt
Tel: +49-69-78902-377
Fax: +49-69-78902-77-377
E-Mail: info@walter-tools.com

www.walter-tools.com

Walter, Walter Titex und Walter Prototyp – drei Kompetenzmarken unter einem Dach:

Als weltweit tätige Firmengruppe entwickelt, produziert und vertreibt die Walter AG Präzisionswerkzeuge für die Metallbearbeitung. Unter dem Dach von Walter sind die drei bekannten Kompetenzmarken Walter, Walter Titex und Walter Prototyp vereint. Der Stammsitz der Walter AG ist in Tübingen/Deutschland. Weltweit sind insgesamt ca. 2.800 Mitarbeiter beschäftigt. Mit rund 50 Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern wird eine weltweite Präsenz auf allen Kontinenten gewährleistet.
Die 1919 gegründete Walter AG gehört zu den führenden Anbietern von extrem produktiven HM- und PKD-Wendeplatten-Werkzeugsystemen zum Drehen, Bohren und Fräsen. Walter Titex ist ein weltweit bekannter Markenname für Hochleistungs-Bohrwerkzeuge aus HSS (E) und Vollhartmetall. Walter Prototyp ist eine führende Marke für innovative Gewinde- und Fräswerkzeuge aus HSS (E) und Vollhartmetall mit High-Tech-Beschichtungen.