Start Spanntechnik

Spanntechnik

Spannmittel und Greifsysteme

Modular aufgebaute Dehnspannfutter vorgestellt

PHC-S M-Line von NT TOOL ist ein Dehnspannfutter-Schnellwechselsystem mit superschlanker Störkontur. Es ermöglicht den modularen Aufbau mit nur einer maschinenspezifischen Grundaufnahme.

Neuer Flachhebelspanner von ROEMHELD

Schwer erreichbare Flächen wirksam spannen und bearbeiten: ROEMHELD hat einen neuen Flachhebelspanner vorgestellt, mit dem sich hohe Spannkräfte bereits bei 120 bar realisieren lassen.

Robotersystem-Hersteller setzt auf BIG Werkzeuge

Die Pipetronics GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt Robotersysteme für die Rohrsanierung. Für die Fertigung der notwendigen Dreh- und Frästeile stehen zwei Bearbeitungsmaschinen in der hauseigenen CNC-Fertigung zur Verfügung – ausgestattet mit Werkzeugen und Aufnahmen von BIG DAISHOWA. 

ALUMESS Spann- und Fixiersystem erweitert

Das seit 1993 gefertigte ALUMESS Spann- und Fixiersystem für die Messtechnik wurde zum Jahreswechsel 2021/2022 mit neuen Elementen, Baukästen sowie den Produktlinien ALUMESS.easyloc und ALUMESS.xray ergänzt.

ROEMHELD stellt neuen Bohrungsspanner vor

ROEMHELD hat einen neuen Bohrungsspanner für die schnelle, flexible und verzugsfreie 5-Seitenbearbeitung präsentiert. Der Bohrungsspanner zeichne sich durch Funktionskontrollen aus und ist laut Hersteller rasch anpassbar dank austauschbarer Zugbolzen und Spannbuchsen.

NT TOOL stellt weiterentwickelte Montagehilfe vor

NT TOOL hat eine kompakte Montagehilfe für HSK–Schäfte weiterentwickelt. Der modulare Aufbau ermöglicht eine platzsparende Installation und erlaubt das Spannen aller HSK–Größen und –Formen: ob HSK-A, - C, - E oder –F.

SCHUNK unter den Weltmarktführern 2022

Die WirtschaftsWoche hat wieder die „500 heimlichen Weltmarktführer“ des Jahres gekürt. 2022 zum fünften Mal dabei: SCHUNK, der Spezialist für Greifsysteme und Spanntechnik aus Lauffen am Neckar.

Smarte Spanntechnik auf der METAV 2022

Die Industrie 4.0 stellt die Spanntechnik-Hersteller vor eine neue Herausforderung: Sie müssen ihre Produkte weiterentwickeln zu cyberphysikalischen Betriebsmitteln. Wie sich mit elektronisch cleverer Spanntechnik die Potenziale der Digitalisierung nutzen lassen, zeigen Aussteller auf der METAV 2022.

Neue Kraftspannblock-Generation

SCHUNK hat den TANDEM3 Baukasten vorgestellt. Die neue Serie löst den bestehenden TANDEM-plus Baukasten ab und erweitert das Portfolio um zahlreiche Varianten.

BT40-Schrumpffutter für höchste Präzision

Präzisionswerkzeugbauer Alhorn setzt seit kurzem auf japanischen High-End-Bearbeitungszentren Schrumpftechnik und BT40-Aufnahmen mit Plananlage von HAIMER ein. Laut Alhorn eignen sie sich optimal für die Mehrseitenbearbeitung von kleinen, diffizilen Bauteilen.

Spannkraft in Echtzeit messen

Röhm präsentiert auf der EMO Milano 2021 die Spannbacke iJaw. Mit ihr lässt sich während der spanenden Bearbeitung die Spannkraft in Echtzeit messen. 

Designer-Spannfutter mit technischem Mehrwert

Ausgehend von einer Designstudie hat MAPAL im November 2020 Produkte mit einzigartigem Aussehen und Eigenschaften auf den Markt gebracht. Nun haben die Hydrodehnspannfutter auch ihren eigenen Produktnamen bekommen: Unter der Bezeichnung UNIQ bilden sie das Premiumsegment der MAPAL Spanntechnik.

Automatisierte Spannmittel

Der Spannmittelhersteller Hainbuch hat seine neue AC [automated change] Linie vorgestellt. Mit ihr werden automatisierter Wechsel von Spannköpfen und ganzen Spannmitteln möglich gemacht.

Gebündeltes Know-how an einem Stand

Das Team Zukunft stellt auf den Dreh- und Spantagen (DST) Südwest 2021 in Villingen-Schwenningen aus. Auf einem Stand erhalten Besucher Informationen und Neuigkeiten zu allen Bereichen.