Start Spanntechnik

Spanntechnik

Spannmittel und Greifsysteme

Neue Baureihe „R-ZERO“

Bei den neuen Werkzeugspannsystemen von NT TOOL lässt sich der Rundlauf „0“ einstellen. Somit kann der Anwender prozesssicher bohren und reiben.

Keine Müh’ mit dem „µ“

Das Schweizer Unternehmen SCHAUBLIN stellt seinen Kunden Technologie zur Verfügung, die es erlaubt Drehteile extrem genau und wirtschaftlich herzustellen.

Schnell zum passenden Werkzeughalter

Der webbasierte Werkzeughalter Quickfinder von SCHUNK vereinfacht die Suche nach der passenden Werkzeugaufnahme und liefert Ideen zur Spannmitteloptimierung.

Vielseitig einsetzbare Kraftspannschraube

Mit der Kraftspannschraube SC von JAKOB lassen sich mit 130 Nm Anzugsdrehmoment 25 Tonnen Spannkraft erzeugen.

Flexibles Konzept

2017 stellten die Unternehmen Vischer & Bolli und die HBi Robotics erstmals das Gemeinschaftsprojekt einer Roboterzelle vor. In der Zwischenzeit hat sich daraus ein sehr flexibles Konzept entwickelt. 

Konsequent ausgebaut

Nach nur einem Jahr auf dem Markt erweiter SCHUNK die Baureihe der KONTEC KSC-D Doppelspanner um die Backenbreite von 125 mm in sieben Grundkörperlängen.

Individuelle Lösung anstatt „Katalogware“

Die Georg Utz AG war einer der ersten Kunden, der die pneumatische Variante der Nullpunktspannsysteme vb-DockLock von Vischer & Bolli einsetzte.

Polygonspannfutter mit ER-Konus

Ab sofort kann die SCHUNK TRIBOS Polygonspanntechnik auch auf Drehmaschinen und Rundtaktautomaten mit angetriebenen Werkzeugen genutzt werden. 

Spannmodule für die moderne Kleinteilefertigung

Mit dem SCHUNK VERO-S NSL mini 100-25 stellt das Unternehmen eine robuste und langlebige Baureihe vor.

Facelift für den Maschinenschraubstock

ALLMATIC-Jakob überarbeitet sein Portfolio und präsentieren eine einheitlich strukturierte Gesamtbaureihe.

Individuelle Spann-Lösungen

Die Gressel AG hat drei Produktgruppen, drei Backenbreiten und sehr viele Anwendungsvarianten in ihrem Portfolio. Somit bietet das Basis-Spanntechnik-Programm mehr als 300 Kombinationsmöglichkeiten.

Neue, robuste Hochleistungsschwenkeinheit

Mit dem SCHUNK SRM hat das Unternehmen eine robuste und leistungsdichte pneumatische Schwenkeinheit auf den Markt gebracht.

Auf robotergestützte Palettenbeladung zugeschnitten

Hohe Spannkraft, kompakte Bauform, geringes Gewicht – SCHUNK TANDEM plus 140 Kraftspannblöcke eignen sich für die robotergestützte Palettenbeladung von Werkzeugmaschinen.

Unsichtbare Nullpunktlösung

Mit Nullpunktspannsystem Zero-Point von AMF spart MATSUURA Rüstzeiten ein. Sie benutzen die Technik für ihre Hybrid-Maschinen, die additive und subtraktive Verfahren kombinieren.