Die Rennwagenzukunft ist elektrisch

SCHUNK ist offizieller Sponsor beim NXT Gen Cup

335
Foto: Martin Öberg / Bildrechte: NXT Gen Cup

Der Rennsport stellt sich für die Zukunft auf und geht klimafreundlichere Wege. Als erster Junioren-Cup für elektrische Tourenwagen bietet der NXT Gen Cup Nachwuchstalenten eine starke Plattform mit Perspektive. SCHUNK engagiert sich als offizieller Partner.

Die Automobilindustrie befindet sich im bisher größten Wandel. Dies verändert auch die Zukunft des Rennsports. Mit dem NXT Gen Cup ist in zwei Jahren aus der Idee eine neue europäische Rennserie für vollelektrische Tourenwagen entstanden. Die DTM und die Formula E werden in diesem Jahr bei sechs Rennen zur Plattform für den neuen Wettbewerb. SCHUNK begleitet diesen ambitionierten Weg als offizieller Sponsor und Partner, um sein Engagement bei der Gestaltung des Wandels hin zur Elektromobilität zu bekräftigen und den Nachwuchs für die neue Technologie zu begeistern. „Die Partnerschaft mit SCHUNK passt perfekt zu unserer Mission, junge Talente in der Welt des Motorsports und die Elektromobilität insgesamt nach vorne zu bringen. Wir freuen uns darauf, diese Reise gemeinsam anzutreten“, so Fredrik Lestrup, Mitbegründer des NXT Gen Cups.

Fundierte Ausbildung für eine professionelle Karriere

SCHUNK ist Teil der NXT Gen Cup-Familie und wird den Jungpiloten unter anderem auch mit wertvollem Wissen zu Seite stehen. (Foto: Martin Öberg / Bildrechte: NXT Gen Cup)

Der Wettbewerb wurde von den Rennsportpionieren im Lestrup Racing Team ins Leben gerufen, um Nachwuchsrennfahrern eine Perspektive zu bieten und sie in der elektrischen Motorsportwelt voranzubringen. Denn Teil dieser Rennkarriereplattform zu sein, bedeutet mehr als nur Rennen zu fahren. Weibliche und männliche Jungpiloten erhalten hier ein umfassendes Schulungsprogramm, mit dem sie neben der Rennstrecke auch ihre Kompetenzen in den Bereichen Sponsoring, Betriebswirtschaft, PR und Medienarbeit sowie Social Media ausbauen können. Nach dem Motto „Arrive and Drive“ werden die jungen Piloten in allen Bereichen unterstützt und gefördert.

Hier ist ein Pioniergeist zu spüren, der auch SCHUNK von Beginn an prägt. Als offizieller Partner des NXT Gen Cups möchte SCHUNK diese Nachwuchsinitiative fördern und den Jungtalenten mit wertvollem Wissen zu Seite stehen. „Wir sind stolz darauf, diese elektrische Nachwuchsrenngeneration zu unterstützen und dazu beizutragen, dass junge Talente in einer gesunden Zukunft Erfolg haben“, beschreibt Kristina I. Schunk, CEO der SCHUNK SE & Co. KG, die Gründe für die Partnerschaft.

Kontakt:

schunk.com