Start Autoren Beiträge von Frank Dietsche

Frank Dietsche

1275 BEITRÄGE 0 Kommentare

Hermle – Dynamisch Aufwärts auch in Q1

Die Hermle AG setzt ihre positive Geschäftsentwicklung auch Anfang 2022 fort. Auf der Hausausstellung präsentierte das Unternehmen mit Erfolg seine vielfältigen Automationslösungen.

Auftragseingang Maschinenbau März 2022

Ukraine-Krieg drückt Bestellungen ins Minus. Gestörte Lieferketten sorgen weiterhin für Probleme.

Hermle AG wächst und investiert

Unmittelbar nach der erfolgreichen Hausausstellung in Gosheim hat die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG über den Geschäftsverlauf 2021 und die Prognosen für das laufende Geschtsjahr informiert.

SIAMS 2022 – Zerspanung pur ohne Schnickschnack

Am 8. April endete die Messe im Schweizer Jura mit großem Erfolg. Vier Tage lang Mikrotechnik und Zerspanungstechnik mit großem Besucherandrang auf einer kleinen aber feinen Messe.

Auftragseingang Maschinenbau Februar 2022

Die Maschinen- und Anlagenbauer haben im Februar ihre Auftragsbücher nochmals ordentlich füllen können.

Markus Heseding neuer ISTMA Europe Präsident

Europäischer Zweig des Werkzeugbau-Weltverbands wählt neuen Vorsitzenden

Hermle AG – Überraschend gute Entwicklung

Das Gesamtjahr 2021 entwickelte sich für das Unternehmen mit Hauptsitz in Gosheim besser als erwartet. In Umsatz- und Ergebnis wurde nach vorläufigen Zahlen eine deutliche Steigerung erzielt. Hermle plant Investitionen von rund 60 Mio. Euro.

Spiralbohrer für universellen Einsatz

Das EMUGE-Spiralbohrerprogramm wird mit der neuen Produktlinie BASIC erweitert, die auf universellen Einsatz ausgelegt ist.

Verzahnen hoch drei

Die Paul Horn GmbH und DMG MORI starten eine gemeinsame Kampagne zum Thema Verzahnung.

Ukraine: DMG MORI stoppt Russlandgeschäft

Das Unternehmen reagiert mit sofortiger Wirkung auf die aktuellen Vorkomnisse in der Ukraine und verurteilt den Krieg auf das Schärfste.

Auftragseingang im Maschinenbau Januar 2022

Die Maschinen- und Anlagenbauer sind erfreulich ins Jahr 2022 gestartet: Im Januar erhöhten sich die Auftragseingänge um real 19 Prozent zum Vorjahr. Der Krieg in der Ukraine spielte dabei noch keine Rolle.

Ukraine – Statement des VDMA

Zu den aktuellen Sanktionen im Kontext des Ukraine-Krieges äußert sich der VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann.

Franz-Xaver Bernhard – „Gute Chancen auf ein erfolgreiches Jahr 2022“

Auf der Jahrespressekonferenz 2022 berichtete Franz-Xaver Bernhard als neuer Vorsitzender des VDW von einer hervorragenden Nachfrageentwicklung, einem deutlichen Anstieg im Auftragseingang und einem erwarteten Produktionsplus von 14 Prozent in der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie.

Auftragseingang im Maschinenbau Dezember 2021

Den Maschinen- und Anlagenbauern ist im vergangenen Jahr eine außerordentlich starke Aufholjagd gelungen. Insgesamt verbuchten sie einen Auftragszuwachs von real 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Unternehmen sind mit einem überdurchschnittlich hohen Auftragsbestand von 10,9 Monaten ins laufende Jahr gestartet.