Klemmhalter mit zwei Kühlmittelanbindungen

Die Paul Horn GmbH hat für das Stechsystem 224 einen neuen Klemmhalter in kompkter Baufform mit zwei Anschlüssen für die Kühlmittelzufuhr vorgestellt.

1301
Quelle: HORN/Sauermann
Der neue Klemmhalter für das Horn Stechsystem 224 vereint zwei Kühlmittelanbindungen. Quelle: HORN/Sauermann

Mit über 25.000 Standardartikeln besitzt die Paul Horn GmbH ein großes Werkzeugportfolio mit zahlreichen unterschiedlichen Varianten. Darunter fällt auch das Stechsystem 224 mit verschiedenen Haltersystemen. Um für den Anwender eine bessere Übersicht zu gewährleisten, fasst Horn die Eigenschaften von diversen Trägern zu einem zusammen. Der neue Klemmhalter vereint zwei Kühlmittelanbindungen. Der Anschluss erfolgt entweder über eine Übergabe an der Anlagefläche oder verschraubt über ein seitliches Gewinde. Die innere Kühlmittelzufuhr gelangt über den Spannfinger direkt an die Schneide oder über eine Bohrung zielgerichtet auf die Freifläche.

Horn bietet den Werkzeughalter in kompakter Bauform als Quadratschaft in den Abmessungen 16 mm x 16 mm, 20 mm x 20 mm und 25 mm x 25 mm. Alle Haltergrößen sind für die Schneidbreiten 2,0 mm, 2,5 mm, 3,0 mm, 4,0 mm sowie 5,0 und 6,0 mm ab Lager lieferbar. Die Werkzeugschäfte sind aus einem hochfesten Stahl gefertigt, was eine hohe Präzision des Plattensitzes und eine Langlebigkeit des Systems ermöglicht.

Kontakt:

horn-group.com