Hydro-Dehnspanntechnik XXXL

Präzisionsspannmittel für große Teile

2688

Wer große, schwere Werkstücke präzise und wirtschaftlich bearbeiten will, braucht Spannmittel, die Besonderes leisten. Die kundenspezifischen Hydro-Dehnspann-werkzeuge von SCHUNK sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, um bei maximaler Präzision die Rüstzeiten zu minimieren und zusätzliche Kosten einzusparen. Dazu werden die zum Teil extrem großen Hydro-Dehnspannfutter und -dorne exakt an die besonderen Anforderungen der Anwender angepasst. So ist gewährleistet, dass sie die hohe Präzision dauerhaft und prozesssicher erzielen. Jüngstes Beispiel ist ein Spanndorn für Bauteile, deren Bohrungsdurchmesser über einen halben Meter misst.

Statoren für große Elektromotoren, Getriebeteile für Windkraftanlagen, Großbauteile für Kraftwerke oder für die Erdölindustrie – sie alle werden mit den µ-genauen Sonderlösungen von SCHUNK präzise, schnell und sicher gespannt. Als Kompetenzführer in der Spanntechnik verfügt SCHUNK über ein eigenes Spezialisten-Team für kundenspezifische Hydro-Dehnspannwerkzeuge. Die Spanntechnik-Profis begleiten die Sonderaufträge von der ersten Anfrage über Konstruktion, Fertigung und Montage bis hin zur späteren Wartung.

Hochpräzise Spannung selbst tonnenschwerer Teile

Dass dabei selbst große Bauteile sicher und vor allem absolut präzise gespannt werden, zeigt aktuell ein Hydro-Dehnspanndorn im XXXL-Format. Der Durchmesser dieses Spanndorns beträgt mehr als 500 Millimeter. Anstelle von Spannpratzen oder einem großen Backenfuttern sorgt der Dorn bei den großen und über eine Tonne schweren Werkstücken in Sekundenschnelle für hochpräzisen Halt. Vollkommen deformationsfrei und schonend spannt er mit einer exzellenten Wiederholgenauigkeit < 0,01 mm – ein Wert der bei dieser Werkstückdimension mit anderen Spannmitteln kaum oder nur sehr viel aufwändiger zu erreichen ist. Positionierbolzen sorgen zusätzlich für eine exakte Ausrichtung. Auf einen Rundtisch montiert, ermöglicht der Schwerlastdorn von SCHUNK die Bearbeitung in einer einzigen Aufspannung.
Vielfältige Einsatzgebiete: Fräsen, Drehen, Prüfen, Schleifen

Die großformatigen Hydro-Dehnspannfutter und -dorne von SCHUNK sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, um bei maximaler Präzision die Rüstzeiten zu minimieren, die Prozesssicherheit zu erhöhen und die Kosten zu senken. Die Einsatzgebiete der Sonderlösungen sind höchst vielfältig: Vom Schnellwechselfutter zur Bearbeitung großer Zahnräder über den Einsatz auf Dreh- und Schleifmaschinen bis hin zu anspruchsvollen Prüfvorrichtungen reicht das Spektrum. Sie werden exakt an die jeweiligen Werkstücke, Maschinen und individuellen Anforderungen angepasst. So ist es mögliche, auf sämtliche Anforderungen präzise einzugehen: Außen- oder Innenspannung, manuelle oder automatisch Betätigung – fast alles ist möglich. Auf Wunsch sorgt zudem der SCHUNK-Service weltweit für die sachgerechte Inbetriebnahme und die spätere Wartung der Spannmittel.

Bild: Mit diesem hochpräzisen SCHUNK Hydro-Dehnspanndorn werden Bauteile gespannt, die einen Bohrungsdurchmesser über 500 Millimeter haben.

Kontakt: SCHUNK GmbH & Co. KG

www.schunk.com