Der Qualität und der Umwelt verpflichtet

Rommel Präzisionsdrehteile GmbH

3080

Nicht weit von Stuttgart, in der Gemeinde Gemmrigheim, fertigt die Rommel Präzisionsteile GmbH schon seit 1928, und bereits in der 3. Generation, Drehteile und Baugruppen für verschiedenste Anwendungsbereiche.

Mit derzeit 10 Mitarbeitern ist Rommel ein Spezialist in der Herstellung von rotationssymetrischen Drehteilen nach Kundenzeichnung von 12 bis 65mm Durchmesser und bis zu einer Länge von 200mm. Dabei verarbeitet Rommel Metalle unterschiedlichster Beschaffenheit. Vor allem für die Bearbeitung „schwer zerspanbarer“ Werkstoffe wie Titan oder NIRO Stähle, verfügt das Unternehmen viel Know-how. Auch Drehteile aus NE-Metallen wie Aluminium oder Messing gehören zum Fertigungsspektrum von Rommel. Diese sind in verschiedensten Branchen, wie der Medizintechnik, Messtechnik, dem Maschinen und Apparatebau, sowie unter anderem auch in der Umwelttechnik zu finden. Zusätzliche Arbeitsschritte wie Wärme- und Oberflächenbehandlung sowie Elektropolieren gehören zu Anforderungen dieser Kunden.

Umfangreicher Rundumservice für die Beschaffung

Die langjährige Erfahrung des Unternehmens ist gefragter denn je. Rommel unterstützt seine Kunden weit über das Drehteil hinaus mit seinem Know-how von der Planung bis zur Auslieferung. Ein zusätzlicher Service, der bei den Rommel-Kunden gerne in Anspruch genommen wird.
Der Inhaber und Geschäftsführer des Unternehmens, Thomas Rommel, führt bereits in der dritten Generation das erfolgreiche, kleine Familienunternehmen. Dabei bleibt er seiner Linie treu, investiert stetig in neueste CNC Technik und legt großen Wert darauf, seinen Kunden Top-Qualität und eine hohe Flexibilität zu bieten. „Wir versuchen die Anforderungen unserer Kunden nicht nur umzusetzen, sondern unterstützen sie auch mit unserer Erfahrung und unseren Verbesserungsvorschlägen“. Ein umfangreicher Kundenservice steht für Rommel an oberster Stelle und er unterstreicht dies mit der Aussage, „der Kunde soll wiederkommen und nicht das Produkt“.

Qualität und Umwelt haben Priorität

Das Thema Qualität spielt bei der Rommel GmbH schon immer eine große Rolle. Ein dokumentiertes QM-System existiert bereits seit über 15 Jahren. Neben der Zertifizierung des QM-Systems nach DIN EN ISO 9000-2000 erfüllt das Unternehmen auch die Anforderungen der ISO 14001 und EMAS II. Und mehr noch. In den Jahren 2005 und 2006 wurde Rommel mit dem Umweltpreis des Landes Baden- Württemberg ausgezeichnet. Ein Beweis dafür, dass auch die Mitarbeiter des Unternehmens voll und ganz hinter der Unternehmens-Philosophie stehen. „Unsere Kunden schätzen die Zuverlässigkeit und Qualität und unsere Mitarbeiter das familiäre Umfeld“, so der Geschäftsführer Thomas Rommel und ist davon überzeugt, dass dies die besten Voraussetzungen sind, um auch in Zukunft national und international in allen Belangen zu bestehen.

Bild 1: Spezialität: Drehteile aus „schwer zerspanbaren“ Werkstoffen.

Bild 2: Investiert: Modernste Technik für schwierige Aufgaben.

Bild 3: Philosophie: Qualität und Umwelt als oberste Maxime.

Bild 4: Team: Familiäre Atmosphäre bringt Flexibilität und Service für die Kunden.

KONTAKT: Rommel Präzisionsdrehteile GmbH

Tel: +49 (0) 7143 – 9029
Fax: +49 (0) 7143 – 92890
Mail: info@rommel-praezisionsdrehteile.de

Web: www.rommel-praezisionsdrehteile.de