EuroMold 2008 – „Von der Idee bis zur Serie“

- 1700 Austeller aus 45 Ländern - Gastland Indien

3752

Die 15. EuroMold öffnet ab Mittwoch, 3. Dezember, bis zum 6. Dezember auf dem Messegelände Frankfurt / Main ihre Tore. Zum 15. Jubiläum der Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung werden über 60.000 Fachbesucher erwartet. Eröffnet wird sie durch Prof. Hans- Olaf Henkel.

In den Hallen 5.0, 6.0, 6.1, 8.0, 9.0 und der Galleria präsentiert die Weltmesse zahlreiche Sonderthemen und setzt mit dem vielseitigen Rahmenprogramm Maßstäbe.

Auf über 75.000 m² Ausstellungsfläche zeigt die EuroMold neueste Trends in sämtlichen Bereichen des Werkzeug- und Formenbaus, des Designs und der Produktentwicklung.

Die EuroMold zeigt die gesamte Prozesskette der Produktentwicklung. Neben dem Schwerpunkt Werkzeug- und Formenbau kann die EuroMold besonders in den Bereichen Design und Rapid Prototyping Zuwächse verzeichnen, was die immer stärkere werdende industrielle Bedeutung dieser Teile der Prozesskette widerspiegelt.

www.euromold.com