Die EMAG Neuheiten auf der AMB

Übersicht und Kurzbeschreibung

3519

Vom 09. bis 13. September 2008 findet die internationale Werkzeugmaschinenausstellung AMB 2008 in Stuttgart statt. Auf dieser wichtigen Messe werden auch die Unternehmen der EMAG Gruppe ausstellen und deren Neuheiten im Bereich der Präzisionszerspanung präsentieren.

SW erweitert die Baureihe BA W06-2W für große Bauteile

Doppelspindler von SW stehen für hochproduktive Fertigung vor allem in der Automotive-Industrie. Mit dem innovativen Bearbeitungszentrum BA W06-2W erobert SW nun das Feld voluminöser 4- und 5-achsig zu bearbeitender Leichtmetallwerkstücke, wie Ölwannen, Getriebe- und Kupplungsgehäuse.

Die VL jetzt mit Y-Achse

Um die Möglichkeiten der VL-Baureihe auszubauen, werden die Maschinen kontinuierlich weiterentwickelt. Die VL ist jetzt auch mit Y-Achse im Angebot. Damit können sehr komplexe Geometrien bearbeitet werden. Das Fräsen und Bohren außerhalb der Mitte ist mit der Y-Achse ohne Sonderwerkzeuge möglich. Somit wird die Einsatzvielfalt der Maschine deutlich erhöht.

VTC 315 DS vertikales Simultanschleifen von Wellen

EMAG präsentiert mit der VTC 315 DS das vertikale und simultane Schleifen von Wellen. Gegenüber dem klassischen Verfahren wird mit zwei gegenüberliegenden Schleifspindeln 4-achsig simultan gearbeitet, das Werkstück senkrecht gespannt. Die Normalkräfte heben sich auf und der optimale Zugang zum Werkstück wird ermöglicht.

Öllochbohrmaschine HL 1000

Mit der HL 1000 präsentiert EMAG eine Öllochbohrmaschine, mit der sowohl weiche als auch gehärtete Kurbelwellen bearbeitet werden können.

Baureihe vertikaler Bearbeitungszentren BA S03 von SW

Doppelspindliges, vertikales Bearbeitungszentrum für die simultane 5-Achsbearbeitung. Die Bauweise der BA S03, mit einem dreiseitig geschlossenen Monoblock und dem darauf aufgesetzten Gantry verbindet minimale Stellflächen, extreme Steifigkeiten und den gegen Späne und Kühlmittel geschützten Einbau sämtlicher Führungs- und Antriebselemente. Zu hoher Steifigkeit trägt die Konstruktion der Dreiachseinheit nach dem Box-in-Box-Prinzip bei.

Das doppelspindlige horizontale Bearbeitungszentrum BA 321

Eine Rundachse, kompakte Bauform und dennoch die Möglichkeit, hauptzeitparallel zu beladen – bei Bearbeitungszentren bisher ein Widerspruch. Doch genau unter dieser Vorgabe ergänzt SW mit der BA 321 sein Angebot im Bereich kleinerer, mehrspindliger Bearbeitungszentren.

Die Einsatzmöglichkeiten der sowohl für den Betrieb als Einzelmaschine als auch im Systemverbund konzipierten BA 321 liegen bei der 3- und 4-Achsbearbeitung kleinerer Werkstücke aus Stahl, Guss und Aluminium.

VSC 400 WF – Drehen. Verzahnen. Automatisieren.

VSC 400 WF. Die Hochgeschwindigkeits-Pick-up-Wälzfräsmaschine von EMAG KOEPFER.
Für die rasante Bearbeitung von runden Teilen bis 230 mm.
Durch den Einsatz eines zusätzlichen Drehwerkzeugrevolvers kann die Hochleistungsmaschine zudem zum vollwertigen Drehen der zweiten Seite, zum Einsatz von angetriebenen Werkzeugen für Zusatzoperationen sowie zum Entgraten mit Scheibe, Drehstahl oder mit Drück- bzw. Wälzentgratwerkzeugen eingesetzt werden.

Vertikal Pick-up-Drehmaschine VL 3

Die VL-Baureihe zeichnet sich durch höchste Produktivität, extrem hohe Dauergenauigkeit, sehr hohe Betriebssicherheit und gute Bedienbarkeit aus. Die Pick-up-Arbeitsspindel be- bzw. entlädt die Maschine vollautomatisch. Kurze Wege und die kompakte Bauform ergeben kurze Lade- und Taktzeiten. Drehen + Automatisieren in einer Maschine. Auf kleinstem Raum!

Kontakt:

EMAG Gruppen-Vertriebs- und Service GmbH
Mail: communications@emag.com

www.emag.com