Handtmann HBZ AeroCell

Handtmann präsentiert erstes Horizontalbearbeitungszentrum

3167

Speziell auf die Bedürfnisse der Luftfahrtindustrie zugeschnitten, entwickelte Handtmann das Horizontalbearbeitungszentrum HBZ AeroCell zur Hochleistungszerspanung von Aluminiumplatten-, stangen und profilen. Das innovative Palettenwechselsystem ermöglicht eine Bearbeitung von Bauteilen bis Größen von 4.000 x 2.000 mm bei einer Zerspanrate von bis zu 12.000 cm³ in Aluminium. Erreicht werden diese Werte mit einer Fischer – HSC Spindel mit 110 kW, Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 80 m/min in allen Linearachsen und einer Beschleunigung bis 0,7 G. Nur durch die horizontale Bearbeitung der Werkstücke kann bei der hohen Zerspanung eine optimale Späne- und Kühlmittelentsorgung gewährleistet werden.

BILD 1: Horizontalbearbeitungszentrum HBZ AeroCell

Ein besonderes Augenmerk legte der HSC Spezialist bei dem innovativen Maschinenkonzept auf die automatische Beladung der Maschine im hauptzeitparallelen Betrieb. Durch ein innovatives Einschwenken des Bearbeitungstisches wird der Platzbedarf drastisch reduziert und eine Beladung von oben und von der Seite ermöglicht, was vor allem für schwere Werkstücke und Vorrichtungen von hoher Bedeutung ist. Stillstandszeiten während den Be- und Entladevorgängen können bei dem HBZ AeroCell auf ein Minimum reduziert werden und die Ausbringungsmenge wird dadurch deutlich erhöht.

Wie alle Handtmann HSC-Zentren entspricht auch das HBZ AeroCell höchsten Sicherheitsstandards. Eine durchschlagsichere Komplettverhausung schützt den Maschinenbediener vor allen Eventualitäten und das Palettenwechselsysem wird durch zusätzlich angebrachte Lichtschranken gesichert.

BILD 2: Flügelspannt aus Aluminium für den Airbus A380 – optimal zu bearbeiten auf der HBZ AeroCell

Auf der diesjährigen EMO präsentiert Handtmann in Halle 12, Stand D72 erstmalig in Deutschland das HBZ AeroCell, live unter Span ist es anlässlich der Handtmann „Aerospace Days“ im Oktober zu sehen

Anmerkungen:
KONTAKT:
Handtmann A-Punkt Automation GmbH
Eisenbahnstr. 17
88255 Baienfurt
Tel.: +49 (0) 751 / 5079-0
Fax: +49 (0) 751 / 5079-842
Mail: sales.apunkt@handtmann.de
Web: www.handtmann.de