Auftragseingang November 2006 – Maschinenbau weiter im Höhenflug

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im November 2006 um real 18 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Montag in Frankfurt mit.

2786

Das Inlandsgeschäft stieg um 24 Prozent. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau.

In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich September bis November 2006 ergibt sich insgesamt ein Zuwachs von 16 Prozent im Vorjahresvergleich, bei den Inlandsaufträgen ein Plus von 26 Prozent und bei den Auslandsaufträgen ein Plus von 11 Prozent.

„Der Maschinebau befindet sich weiter im Höhenflug“, kommentierte VDMA Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers das Ergebnis. „Zusätzlich zum seit drei Jahren florierenden Auslandsgeschäft wachsen die Inlandsorders mittlerweile auch schon seit mehr als einem Jahr. Damit bewegt sich die Nachfrage unserer heimischen Kunden endlich wieder auf dem Niveau der Jahre 1990/1991.“

Quelle: VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau)