Bilderserie: EUROMOLD und turntec 2006 eröffnet

Mäßiger Besucherandrang an den ersten beiden Messetagen.

3021

Am 29. November öffneten sich am Frankfurter Messegelände die Pforten der EUROMOLD als Messe für den Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung, sowie die parallel stattfindende turntec, als Fachmesse für Drehteile, Dreh- und Frästechnik.

turntec 2006

Rund 170 Aussteller aus 13 Ländern nutzen in diesem Jahr die turntec zur Präsentation von Produkten und Dienstleistungen. An den ersten beiden Messetagen mit mäßigem Erfolg. Trotz der räumlich verbesserten Einbindung der turntec, verloren sich nur wenig Besucher in die Halle 5.1. Der erhoffte Zustrom von EUROLD- Besuchern blieb aus.
Der Anteil ausländischer Aussteller wurde durch die Messeleitung mit 29,2% beziffert, während von den deutschen Ausstellern ca. 60% in Baden-Würtemberg beheimatet sind. Mit 42,9 bildeten die Drehteilehersteller den größten Anteil der Aussteller. Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Werkstoffe, Metallveredelung, Software sowie Messtechnik zählten ebenfalls zu den Ausstellern.

Bilder: Turntec 2006



EUROMOLD 2006

Zum 13. Mal eröffnete die EUROMOLD ihre Tore. Nach einem durchwachsenen Eröffnungstag steigerten sich die Besucherströme am Donnerstag deutlich. Rund 1.700 Aussteller sind in den Hallen 5.0, 6.0, 6.1, 8.0 und 9.0 auf ca. 80.000m² vertreten. Der Anteil ausländischer Aussteller liegt 2006 bei ca. 40%. Unternehmen aus China (21,3%) und Italien (13%) sind hier am häufigsten vertreten.

Der Bereich Werkzeug- und Formenbau (27,9%) stellt mit großem Abstand die meisten Aussteller auf der EUROMOLD, gefolgt von Unternehmen aus den Bereichen Modell & Prototypenbau (9,1%) und Engineering (9,4%). Zusätzlich vertreten sind die Bereiche: Design (7,8%), Rapid Prototyping/Tooling (7,6%), Werkzeuge (7,5%), Software/Hardware (7,3%), Werkzeugmaschinen (6,1%) etc.
7 Vortragsforen mit 231 Vorträgen, 4 internationale Konferenzen sowie Sonderschauen und Workshops bilden das Rahmenprogramm der EUROMOLD. Der Veranstalter erwartet in 2006 ca. 60.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt.

Bilder: EUROMOLD 2006





FDZT