Einstieg leicht gemacht – Komplette hydraulische Spannsysteme im Set

matrix-Systeme von Römheld - die einfache und flexible Werkstatt-Lösung für kleine Losgrößen

2945

Das Konzept ist ideal: Zukünftig setzt der Fachmann einfach einen komplett ausgestatteten Satz von hydraulischen Spannelementen mit integrierter Werkstückauflage dort ein, wo vorher für jedes neu zu spannende Werkstück erst aufwendig Vorrichtungen erbaut werden mussten. Insbesondere bei kleinen Losgrößen bedeutet das eine signifikante Zeit- und Kostenersparnis bei gleichzeitiger Erhöhung der Werkstückqualität. Durch das gegenüber einem Einzelkauf kostengünstige matrix-Komplettset von Römheld – mit Spannern, Zuführungen und Druckerzeuger – ist der Aufbau einfach durchzuführen, wobei die Spannelemente mit den Spannpratzen ebenso wie die Spannpumpe direkt auf dem Maschinentisch befestigt werden. Damit wird der Einstieg in das hydraulische Spannen leicht gemacht und die Vorteile sind bereits auch bei kleinen Losgrößen nutzbar.

Reduzierung der Fertigungskosten bei höherer Werkstückqualität

Die einfache und flexible Werkstatt-Lösung mit den Komplettsätzen inklusive aller notwendigen Komponenten sorgt für schnelle und einfache Spannvorgänge. Die einzelnen Spann- und Entspannzeiten reduzieren sich ebenso wie die Rüstzeiten und Rüstkosten. Darüber hinaus ermöglicht der hydraulische Druck eine hohe, einstellbare und exakt wiederholbare Spannkraft für präzisere Bearbeitungsprozesse und damit höherer Werkstückqualität. Durch einfaches Verschieben der Spannelemente kann das System mühelos an unterschiedliche Werkstückgrößen angepasst werden. Das ist besonders vorteilhaft bei großen und langen Werkstücken.

Die verfügbaren Spannelemente wie Schwenkspanner, Handschiebe-Spannpratzen sowie Spann- und Klemmelemente sichern eine größtmögliche Flexibilität selbst bei Anwendungen, bei denen vier Spannpunkte erforderlich sind. Für diese Aufgaben steht ein Spannelement mit integriertem Abstützelement zur Verfügung, Dieses legt sich von unten an das Werkstück an und stützt es ab. Die drei anderen Elemente werden durch Zwischenflansche auf dieselbe Bauhöhe gebracht.

Durch das flexible und einfach umzusetzende Konzept bietet das neue matrix-System von Römheld den professionellen, aber trotzdem kostengünstigen Rahmen für den Einstieg in das hydraulische Spannen.

Hydraulische Spannung einer Platte

Hydraulische Spannung einer Welle

Hydraulische Spannung eines Gussteils

Kontakt:
Römheld GmbH Friedrichshütte
Römheldstr. 1-5
35321 Laubach
Tel. +49 (0) 6405 / 89 – 0
FAX +49 (0) 6405 / 89 – 211

www.roemheld.de