High Performance-Schneidstoffe für alle

Komplettes Fräserprogramm von WALTER jetzt auch mit Tiger tec für Stahl und Guss

2404

Wie die WALTER AG mitteilt, stehen die High-Performance-Schneidstoffe WKP25 und WKP35 Tiger tec für Stahl und Guss nun für das komplette Fräserprogramm des Tübinger Werkzeugherstellers zur Verfügung. Dem Anwender bescheren die Schneidstoffe mit zweifarbiger Indikatorbeschichtung weitere Produktivitätsgewinne bei allen nur denkbaren Fräsbearbeitungen. Gleichzeitig erhöht sich die Universalität der Werkzeuge: die Schneidstoffe machen vor keinem Werkstoff halt, seien es spröde Gussmaterialien oder harte, hochlegierte Stähle. „In der Praxis haben sich die neuen Schneidstoffe bei unseren Xtratec Werkzeugen hervorragend bewährt mit bis zu 100 Prozent Produktivitätsgewinn. Deshalb haben wir uns entschlossen, WKP25 und WKP35 auf unser gesamtes Fräserprogramm auszuweiten“, bekräftigt WALTER-Produktmanager Michael Fink.

Bild: Sämtliche Plattengeometrien des WALTER-Fräserprogramms sind ab sofort in den Qualitäten WKP25 und WKP35 lieferbar.

WALTER AG: Die 1919 gegründete, 1990 in eine AG umgewandelte Firmengruppe zählt weltweit zu den führenden Unternehmen der Metallbearbeitung. Sie entwickelt, produziert und vertreibt Werkzeuge mit auswechselbaren Hartmetallschneiden für die Metallzerspanung, speziell Bohren, Fräsen und Drehen. Ihr Stammsitz befindet sich in Tübingen, wo auch knapp die Hälfte ihrer rund 1.500 Mitarbeiter beschäftigt ist. Ihre Tochtergesellschaften und Vertriebspartner sind in verschiedenen Ländern auf allen Kontinenten präsent.

Kontakt
Walter AG
Derendinger Str. 53
D – 72072 Tübingen
Telefon: +49 (0) 7071/701-0
Telefax: +49 (0) 7071/701-212
www.walter-ag.de