NEU! Die „virtuelle Messe“ im Internet

Das ganze Jahr auf der Messe, rund um die Uhr und das ohne Personalaufwand? Bei www.Zerspanungstechnik.de , dem Marktplatz für Spezialisten ist dies Realität geworden.

3108

Freiburg, 28 April 2004- Mit der „virtuellen Messe“ wurde unter www.Zerspanungstechnik.de die neue Möglichkeit des kostengünstigen und effektiven Messeauftritts geschaffen.

In vier Messehallen präsentieren Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, Werkzeuge- und Spannmittelhersteller, Zulieferer- und Lohnfertiger und auch Dienstleister deren Unternehmen, KnowHow und Produkte. Nicht nur mit einem Eintrag oder einem Logo mit Link zur Website.

-> Die Idee:

Die Anzahl der Fachmessen treibt Marketing-Strategen den Schweiß auf die Stirn. Gerade im Messejahr 2004 findet fast jeden Monat eine Fachmesse statt und jährlich kommen neue hinzu. Die wirtschaftliche und konjunkturelle Situation ist angespannt und die Kosten für Werbematerial wie Prospekt- und Bildmaterial sowie Videopräsentationen sind enorm. Dieses, ohnehin vorhandene Material kann noch effektiver zur Präsentation genutzt werden. Auf der „virtuellen Messe“ im Internet bei www.Zerspanungstechnik.de.

-> Einige Möglichkeiten: Präsentation von Unternehmen und Produkten in Form von:

– Video-Präsentationen

– Prospekten und Image-Broschüren zum download

– Produkt- und Unternehmens-Illustrationen

– Pressetexten und Veranstaltungshinweisen

-> Einige Vorteile:

– Nutzen Sie die hohen Besucherzahlen auf „dem Marktplatz für Spezialisten“

– Präsentieren Sie ihr vorhandenes, wertvolles Präsentations-Material als Datei ohne Druckkosten

– das ganze Jahr und 24 Stunden rund um die Uhr

– ohne Personalaufwand

– zu vergleichbar günstigen Preisen

-> Wo findet die „virtuelle-Messe“ statt?

Direkt über das Messe-Logo!

Weitere Informationen oder eine unverbindliche Beratung?

Mail: redaktion@zerspanungstechnik.de

Tel: ++49 (761) 5563466