GrindTec 2004 in Augsburg – Spezialmesse für die Schleiftechnik-Branche

Vom 17. bis 20. März präsentiert sich die Schleiftechnik-Branche wieder auf der GrindTec im Messezentrum Augsburg.

2804

Nach Angaben des Veranstalters, der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, präsentieren sich ca. 260 Unternehmen aus 16 Ländern in Augsburg.
Ca. 20% der Aussteller kommen nicht aus Deutschland. Der Großteil dieser Aussteller stammet aus Österreich, der Schweiz und Italien. Auch Unternehmen aus USA, Korea, Israel oder Frankreich sind auf der GrindTec vertreten.

Vortragsprogramm im GrindTec-Forum

-17. März: Vorträge zur Werkzeugschleiftechnologie sowie zur Bearbeitung von PKD/CBN beim Schleifen durch den FWI – Fachverband Werkzeugindustrie.
-18. März: Beiträge zur Logistik, der Automatisierung und dem Messen bei Schleifprozessen.
-19. März: Programmiersoftware, moderne Kühlschmierstoffe, Automatisierungsfragen in der Schleiftechnik, innovative Werkzeuge und Qualitätsverbesserung.
-20.März: Am letzten Messetag bietet der FDPW fachliche Informationen in Sachen Schleiftechnik.

Das Angebot der GrindTec

– Schleifmaschinen und Werkzeugschleifmaschinen
– Hon-, Läpp-, Polier- und Entgratmaschinen
– Schleifmittel, Schmierung und Kühlung
– Werkzeuge und Präzisionswerkzeuge
– Spannzeuge
– Mess- und Prüfgeräte
– Entsorgung
– Zubehör aller Art

Weitere Informationen
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Winfried Forster
Tel. +49 (0) 18 05 – 86 07 00 – 395
Fax +49 (0) 18 05 – 86 07 00 – 399
E-mail: presse.grindtec@afag.de
Internet: www.grindtec.afag.de